Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Flagge von Griechenland

© Trine Juel, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

25.08.2013

Griechenland-Rettung Asmussen kritisiert Debatte über Schuldenschnitt

Merkel bereite „heimlich einen zweiten Schuldenschnitt“ vor.

Berlin – Das deutsche Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank, Jörg Asmussen, hat die Debatte über neue Griechenland-Hilfen kritisiert.

„Die wiederholten Diskussionen über einen Schuldenschnitt sind nicht hilfreich, da sie davon ablenken, was jetzt unter dem laufenden Programm für Haushaltskonsolidierung und mehr Wachstum getan werden muss“, sagte Asmussen der „Welt am Sonntag“.

Er erinnerte an einen Beschluss der Eurogruppe vom vergangenen November: „Wenn das Land auf einer Jahresbasis einen Primärüberschuss erzielt, das Programm weiter vollständig umsetzt und dann der Schuldenstand immer noch zu hoch ist, dann wird die Eurogruppe neue Hilfsmaßnahmen beraten.“ Die Daten für das laufende Haushaltsjahr lägen erst im Frühjahr 2014 vor.

Kritik an Merkel

SPD-Chef Sigmar Gabriel unterstellte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), „heimlich einen zweiten Schuldenschnitt“ vorzubereiten, der „sehr gefährlich werden“ könne. „Denn damit wird das Versprechen Europas an die weltweiten Finanzmärkte gebrochen, dass es sich um eine einmalige Aktion handeln sollte“, sagt Gabriel der „Welt am Sonntag“.

Griechenland sei „zur Beute einiger superreicher Familien geworden und es wird Zeit, nicht ständig den europäischen Steuerzahler zur Kasse zu bitten, um das Land neu aufzubauen“, so der SPD-Chef. Die sehr Vermögenden in Griechenland müssten einen Teil ihres Reichtums einbringen in den Aufbau des Landes. Und die Finanzbehörden müssten dafür sorgen, „dass sich niemand durch Steuerflucht aus Griechenland diesem Lastenausgleich entziehen kann“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-rettung-asmussen-kritisiert-debatte-ueber-schuldenschnitt-65106.html

Weitere Nachrichten

RWE Essen

© Wiki05 / gemeinfrei

Aktien Dortmund will stärker bei RWE einsteigen

Dortmund prüft den Erwerb zusätzlicher Aktien des Essener Energiekonzerns RWE. "Wir können uns gut vorstellen, weitere RWE-Aktien zu kaufen", sagte ...

Rentner

© bstrupp / gemeinfrei / pixabay.com

DGB rügt Rentenpläne der AfD „Rentendiebstahl nie gekannten Ausmaßes“

Die Rentenpläne der AfD brächten nach Ansicht der DGB-Spitze empfindliche Einbußen für Millionen Ruheständler mit sich. Würde die von der AfD propagierte ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bericht 2,8 Millionen Beschäftigte haben befristeten Job

In Deutschland haben 2,8 Millionen Menschen einen befristeten Job. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion ...

Weitere Schlagzeilen