Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

14.08.2015

Griechenland Parlament stimmt für drittes Hilfspaket

Immer wieder verzögerte sich die Abstimmung der Abgeordneten.

Athen – Das griechische Parlament hat dem dritten Hilfspaket und den damit verbundenen Sparauflagen zugestimmt. Noch vor dem Ende der namentlichen Abstimmung hatten mehr als die mindestens nötigen 151 der 300 Abgeordneten mit Ja votiert. Der Abstimmung der griechischen Parlamentarier war eine Marathon-Sitzung vorausgegangen, die mehr als 24 Stunden andauerte. Immer wieder verzögerte sich die Abstimmung der Abgeordneten.

Die Athener Parlamentarier hatten wenig Zeit, um über das zuvor von der griechischen Regierung und den Geldgebern des Euro-Krisenlands ausgehandelte und 360 Seiten starke Reformprogramm zu befinden: Es war ihnen erst am frühen Mittwochmorgen zugeschickt worden. Das Programm sieht unter anderem Einsparungen bei der Rente sowie mehr Privatisierungen vor.

Nach dem Ja des griechischen Parlaments kommen am Freitag die Euro-Finanzminister in Brüssel zusammen, um über das Programm zu entscheiden. Neben Athen lassen auch andere Euro-Mitglieder ihre Parlamente über das dritte Hilfspaket für Griechenland, das bis zu 86 Milliarden Euro schwer ist, abstimmen, darunter Deutschland.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-parlament-stimmt-fuer-drittes-hilfspaket-87293.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen