Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

17.05.2015

Griechenland-Krise US-Ökonom rät EU-Kommission zu Nudge-Einheit

„Dass die Griechen keine gute Steuermoral besitzen, ist unumstritten.“

Brüssel – Der Vater des Nudging, Richard Thaler, rät der EU-Kommission eine eigene Nudge-Einheit aufzubauen, um die Griechenland-Krise besser zu bewältigen. „Dass die Griechen keine gute Steuermoral besitzen, ist unumstritten“, sagte Thaler in einem Interview der „Welt am Sonntag“. „Aber genauso klar ist: Das Sparprogramm in Griechenland führt zu niedrigem Wachstum. Auch die EU bräuchte also dringend eine Nudge-Einheit.“

In Ländern wie Griechenland gebe es ein kulturelles Problem, sagte der in Chicago lehrende US-Ökonom. „Dort gilt der, der Steuern zahlt, als Trottel. Deshalb muss die Regierung von oben nach unten die Kultur und die Normen ändern.“

Aber das sei eine sehr schwierige Aufgabe. Es brauche lange, bis Menschen ihre Gewohnheiten ändern. Deshalb brauch auch die EU Experten, „die Empfehlungen abgeben, die Menschen dazu bringen, ihr Handeln zu verändern“, sagte Thaler.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-krise-us-oekonom-raet-eu-kommission-zu-nudge-einheit-83654.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen