Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

26.06.2015

Griechenland-Krise SPD-Fraktionsspitze weist Forderung nach Umschuldung zurück

„Das ist eine Einzelmeinung.“

Berlin – Die Forderung von SPD-Fraktionsvize Axel Schäfer nach einer Umschuldung für Griechenland stößt nach einem Bericht der „Berliner Zeitung“ (Sonnabendausgabe) auf entschiedenen Widerstand in seiner Partei. „Das ist eine Einzelmeinung“, hieß es demnach im Umfeld von Fraktionschef Thomas Oppermann.

Auch der für Finanzen zuständige Fraktionsvize Carsten Schneider lehnte den Vorstoß ab. „Durch das Verhalten der griechischen Regierung wurde in der letzten Zeit viel Vertrauen zerstört. Da ist viel Aufbauarbeit zu leisten, bevor über weitere Maßnahmen gesprochen werden kann“, sagte er der „Berliner Zeitung“.

Schäfer hatte in der „Süddeutschen Zeitung“ gesagt: „Die Umschuldung für Griechenland darf kein Tabu sein.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-krise-spd-fraktionsspitze-weist-forderung-nach-umschuldung-zurueck-85298.html

Weitere Nachrichten

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Bernd Riexinger Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Riexinger Deutschland hat kein Problem mit Flüchtlingen

Der LINKE-Co-Vorsitzende Bernd Riexinger hat Obergrenzen für Geflüchtete abgelehnt und stattdessen Investitionen für eine soziale Einwanderungsgesellschaft ...

MSC 2014 Wolfgang Ischinger

© Mueller / MSC / CC BY 3.0 de

Ischinger Europa droht weltpolitisch in „Kreisklasse“ zu rutschen

Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, fordert von der Europäischen Union eine größere Rolle in der Weltpolitik. Zur Zeit ...

Weitere Schlagzeilen