Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Einkaufsstraße in Athen mit Griechischem Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

19.03.2015

Griechenland-Krise Merkel erwartet keine schnelle Lösung

„Es bleibt ein langer, schwerer Weg zu gehen.“

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet keine schnelle Lösung der Griechenland-Krise. Es sei völlig klar, dass niemand eine Lösung bereits auf dem EU-Gipfel am Donnerstagabend in Brüssel oder am Montag bei ihrem Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras in Berlin erwarten könne, sagte Merkel am Donnerstag in einer Regierungserklärung im Bundestag. „Es bleibt ein langer, schwerer Weg zu gehen“, so die Kanzlerin. Athen müsse die „Hilfe als Verpflichtung verstehen“, betonte Merkel.

Mit Blick auf ihr Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Tsipras am kommenden Montag sagte die Kanzlerin, dass sie sich auf den Besuch des griechischen Regierungschefs freue. „Wir werden Zeit haben zu reden, vielleicht auch zu diskutieren.“

Beim Gipfeltreffen am Donnerstagabend in Brüssel wollen die Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten einen Ausweg aus der bedrohlichen Lage Athens suchen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-krise-merkel-erwartet-keine-schnelle-loesung-80632.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen