Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Akropolis in Athen

© über dts Nachrichtenagentur

05.04.2015

Griechenland-Krise Arbeitgeberpräsident warnt vor „Grexit“

„Ökonomisch wäre ein Grexit für Europa verkraftbar.“

Berlin – Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat vor einem Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone gewarnt: „Ökonomisch wäre ein Grexit für Europa verkraftbar. Der Euroraum steht inzwischen wirtschaftlich besser da und hat Krisen-Mechanismen etabliert“, sagte Kramer der „Welt“.

„Politisch aber habe ich große Bedenken, ob ein Grexit für Europa zu schultern wäre und Griechenland helfen würde.“ Europa wäre den Beweis schuldig geblieben, auch in schwierigen Zeiten solidarisch Probleme zu lösen.

Griechenland habe die Ausgaben kräftig gekürzt. „Jetzt müssen weitere Reformen durchgesetzt und die Einnahmesituation verbessert werden“, forderte Kramer.

„Das Problem ist, dass die griechische Regierung in letzter Zeit nicht gerade Vertrauen in ihre Handlungen geweckt hat und diese Ziele solide und belastbar verfolgt.“ Wenn die griechische Regierung bereit sei, Verträge einzuhalten, stehe der Weiterführung des Rettungsprogramms aber nichts im Wege.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-krise-arbeitgeberpraesident-warnt-vor-grexit-81632.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen