Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Einwanderergesetz soll verschärft werden

© AP, dapd

03.04.2012

Griechenland Einwanderergesetz soll verschärft werden

Amnesty International kritisierte die Pläne als „äußerst besorgniserregend“.

Athen – Die griechische Regierung will illegale Einwanderer im Falle einer Gefahr für die öffentliche Gesundheit auf unbegrenzte Zeit festsetzen. Der am Montagabend verkündete Plan wurde dem Parlament zur Prüfung vorgelegt.

Unter den Risikogruppen seien Einwanderer, die „an einer Infektionskrankheit litten oder anfällige Personen wie Fixer sowie jene, deren Lebensbedingungen nicht elementare Hygienestandards erfüllten“, hieß es in dem Gesetzesentwurf. Die Migranten sollen demnach für verpflichtende Gesundheitschecks und die Behandlung ansteckender Krankheiten in Gewahrsam genommen werden können. Zudem wollen die Behörden 30 Militärbasen in Auffanglager für Einwanderer umwandeln.

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International kritisierte die Pläne als „äußerst besorgniserregend.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-einwanderergesetz-soll-verschaerft-werden-48823.html

Weitere Nachrichten

Dieter Zetsche

© kandschwar / CC BY 3.0

Diskussion mit Daimler-Chef Grüne hoffen auf Schub für Null-Emissions-Autos

Die Grünen hoffen auf einen neuen Schub für Öko-Autos durch die Diskussion mit Daimler-Chef Dieter Zetsche, der am nächsten Sonntag zu ihrem ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Fraktionschef fordert „Ende der Zwei-Klassen-Medizin“

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat für den Fall einer Regierungsbeteiligung seiner Partei 2017 das Ende der Zwei-Klassen-Medizin angekündigt. "Wir ...

Günther Oettinger

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

Pkw-Maut Oettinger will Dobrindt vor weiteren Klagen schützen

EU-Kommissar Günther Oettinger hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) Beratung durch Brüsseler Fachbeamte zur Pkw-Maut angeboten, um das neue ...

Weitere Schlagzeilen