Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Einwanderergesetz soll verschärft werden

© AP, dapd

03.04.2012

Griechenland Einwanderergesetz soll verschärft werden

Amnesty International kritisierte die Pläne als „äußerst besorgniserregend“.

Athen – Die griechische Regierung will illegale Einwanderer im Falle einer Gefahr für die öffentliche Gesundheit auf unbegrenzte Zeit festsetzen. Der am Montagabend verkündete Plan wurde dem Parlament zur Prüfung vorgelegt.

Unter den Risikogruppen seien Einwanderer, die „an einer Infektionskrankheit litten oder anfällige Personen wie Fixer sowie jene, deren Lebensbedingungen nicht elementare Hygienestandards erfüllten“, hieß es in dem Gesetzesentwurf. Die Migranten sollen demnach für verpflichtende Gesundheitschecks und die Behandlung ansteckender Krankheiten in Gewahrsam genommen werden können. Zudem wollen die Behörden 30 Militärbasen in Auffanglager für Einwanderer umwandeln.

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International kritisierte die Pläne als „äußerst besorgniserregend.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-einwanderergesetz-soll-verschaerft-werden-48823.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen