Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alexis Tsipras

© über dts Nachrichtenagentur

22.08.2015

Griechenland Deutsche Finanzpolitiker zeigen Verständnis für Tsipras-Rücktritt

Der Zeitverlust durch die Neuwahlen sei allerdings problematisch.

Berlin – Führende Finanzpolitiker der Berliner Koalition haben mit Verständnis auf den Rücktritt des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras reagiert.

„Wenn ich keine eigene Mehrheit habe, kann ich die vereinbarten Gesetzespakete nicht sicher durch das Parlament bringen. Von daher muss man Verständnis für Tsipras haben“, sagte der Chefhaushälter der Unionsfraktion, Eckhardt Rehberg, der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Wichtig ist nach den Wahlen eine stabile Konstellation“, betonte Rehberg. Der Zeitverlust durch die Neuwahlen sei allerdings problematisch, schränkte der CDU-Politiker ein.

Auch SPD-Fraktionsvize Carsten Schneider sagte der Zeitung: „Es ist nachvollziehbar, dass Tsipras erneut das Volk durch Wahlen befragt.“ Wenn es zu einer neuen Regierungskoalition mit breiter Mehrheit und unter Einbindung von proeuropäischen Parteien käme, würde er das begrüßen. „Auch die neue griechische Regierung ist an die Bedingungen für die finanzielle Hilfe gebunden“, sagte Schneider.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-deutsche-finanzpolitiker-zeigen-verstaendnis-fuer-tsipras-ruecktritt-87600.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen