Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

31.08.2010

Griechen sehen Zukunft pessimistisch

Athen – Acht von zehn Griechen sehen die Zukunft ihres Landes pessimistisch. Laut einer Umfrage des Institutes GPO für den griechischen Fernsehsender Mega Television sind 79,6 Prozent der 1.600 Befragten der Meinung, die wirtschaftliche Situation werde sich in naher Zukunft nicht erheblich verbessern.

54,9 Prozent sind optimistisch, dass Griechenland durch seinen Sparkurs die Krise bis 2014 überwinden könne. Hingegen glauben 42,8 Prozent nicht an einen Erfolg der Sparpolitik. Fast die Hälfte der Befragten (48,5 Prozent) befürchtet die Durchsetzung weiterer Sparmaßnahmen durch die Regierung. Das Sparprogramm wird durch die Europäische Union und den Internationalen Währungsfonds unterstützt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechen-sehen-zukunft-pessimistisch-14017.html

Weitere Nachrichten

Senta Berger

© über dts Nachrichtenagentur

Senta Berger Älterwerden eine Zumutung

Schauspielerin Senta Berger findet nichts Gutes am Älterwerden. "Alles nervt am Älterwerden, da fällt mir leider gar nichts Schönes ein", sagte sie der ...

Amsterdam

© über dts Nachrichtenagentur

Amsterdam Auto fährt in Menschenmenge – 8 Verletzte

Nachdem am Samstagabend nahe des Amsterdamer Hauptbahnhofs ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren ist, hat die Polizei den Fahrer festgenommen. Er ...

Amsterdam

© über dts Nachrichtenagentur

Amsterdam Auto fährt in Menschenmenge – Mehrere Verletzte

In Amsterdam ist am Samstagabend ein Fahrzeug vor dem Hauptbahnhof in eine Menschenmenge gefahren. Dabei wurden nach ersten Angaben mindestens fünf ...

Weitere Schlagzeilen