Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alexis Tsipras

© über dts Nachrichtenagentur

30.07.2015

"Grexit-Plan" CSU fordert von Tsipras Erklärung

Es sei „unglaublich viel Vertrauen zerstört worden“.

Berlin/Athen – Der innenpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer (CSU), hat vom griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras eine Erklärung zu dem angeblichen geheimen Grexit-Plan von Ex-Finanzminister Yanis Varoufakis gefordert.

„Die Erwartungen an Ministerpräsidenten Tsipras sind klar: Er muss jetzt Stellung dazu nehmen, wenn er das wenige Vertrauen, was er durch die Umsetzung der geforderten Reformen gewonnen hatte, nicht gleich wieder verlieren will“, sagte Mayer dem „Handelsblatt“.

Angesichts der unsicheren Verhandlungsposition der griechischen Regierung zur Wiederaufnahme von Verhandlungen über erneute Finanzhilfen seien die Grexit-Pläne der griechischen Regierung, die nun zutage gekommen seien, „ungeheuerlich“, so Mayer weiter.

„Es zeigt einmal mehr, dass die unsäglichen Beleidigungen gegen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble vollkommen grundlos und nichts als populistische Makulatur der Syriza-geführten Regierung waren.“ Es sei „unglaublich viel Vertrauen zerstört worden“, so Mayer. Das müsse jetzt „mühsam“ wieder aufgebaut werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grexit-plan-csu-fordert-von-tsipras-erklaerung-86713.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen