Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Michael Schumacher 2011

© Mark McArdle / CC BY-SA 2.0

29.12.2013

Michael Schumacher Management bestätigt kritischen Zustand

Medien berichten Schumacher habe eine Gehirnblutung erlitten.

Grenoble – Das Management von Michael Schumacher hat am Sonntagabend einen „kritischen Zustand“ des Formel-1-Rekordweltmeisters bestätigt. Französische Medien hatten zuvor berichtet, Schumacher habe eine Gehirnblutung erlitten und schwebe in Lebensgefahr.

„Schumi“ war am Sonntagvormittag kurz nach 11 Uhr beim Ski-Fahren in den französischen Alpen verunglückt. Er wird in einem Krankenhaus in Grenoble behandelt.

Formel-1-Kollege Romain Grojean meldete sich unterdessen per Twitter zu Wort: Er sei mit allen seinen Gedanken bei Schumi und dessen Familie und hoffe, dass er schnell wieder gesund werde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grenoble-management-bestaetigt-kritischen-zustand-von-michael-schumacher-68196.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen