Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gregor Gysi

© Ralf Roletschek / roletschek.de / CC BY 3.0

03.03.2016

Gysi Riester-Rente ist ein Flop

„Das ist nicht fair. Da muss es eine deutliche Aufklärung geben.“

Köln – Im Streit um die Riester-Rente übte der Bundestagsabgeordnete der Linkspartei, Gregor Gysi, live bei stern TV erneut heftige Kritik an der vor 15 Jahren eingeführten privaten Vorsorge: „Ich halte die Riester-Rente für einen Flop.“ Vor allem Geringverdiener kämen auch mit der Riester-Rente oft nicht einmal auf das Niveau der Grundsicherung. „Das ist nicht fair. Da muss es eine deutliche Aufklärung geben.“

Im Studio verteidigte der frühere Arbeitsminister Walter Riester (SPD) die nach ihm benannte private Rente: Er würde die Riester-Rente noch immer jedem empfehlen, der „Jahrzehnte Zeit hat, Rücklagen zu bilden.“ Eine Mischung aus gesetzlicher, privater und betrieblicher Rente sei die einzig richtige Lösung zur Vermeidung der Altersarmut.

stern TV hatte zuvor darüber berichtet, dass vielen Arbeitnehmern in Deutschland eine Rentenlücke droht, weil sie nicht privat vorsorgen. Zusammen mit einem Rentenexperten hatte stern TV Arbeitnehmer zwischen 35 und 45 Jahren zu Hause besucht und ihre Rentenaussichten analysiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gregor-gysi-riester-rente-ist-ein-flop-93147.html

Weitere Nachrichten

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Grüne Kretschmann strebt Bundespräsidentenamt nicht an

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Spekulationen um Ambitionen zum Amt des Bundespräsidenten dementiert: "Ich strebe ...

Karl-Josef Laumann CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

CDU Laumann fordert Ende des Unions-Streits

Der Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Karl-Josef Laumann (CDU), fordert ein Ende des Streits zwischen der CDU und CSU. Für den 59-Jährigen ...

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

Abschreckende Strafe Grüne begrüßen Gesetzentwurf gegen illegale Autorennen

Die Grünen im Bundestag haben eine Gesetzesinitiative des Bundesrates begrüßt, wonach illegale Autorennen härter bestraft werden sollen. "Die ...

Weitere Schlagzeilen