Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

04.10.2015

Greenpeace Stickoxid-Grenzwerte in vielen Städten überschritten

„Die massiv überhöhten Innenstadtwerte bedrohen die Gesundheit der Menschen.“

Hamburg – In den ersten neun Monaten des Jahres 2015 hat die innerstädtische Stickoxid-Belastung vielerorts deutlich über den zugelassenen Grenzwerten gelegen: In rund der Hälfte der bislang ausgewerteten 137 Luftmessstationen in Städten sei der erlaubte Jahreswert von 40 Mikrogramm überschritten worden, so das Ergebnis einer Greenpeace-Auswertung der jüngsten Daten des Umweltbundesamts.

„Wir haben nicht alleine einen Manipulationsskandal bei VW, sondern einen handfesten Abgasskandal“, sagte Daniel Moser, Greenpeace-Experte für Verkehr. „Die massiv überhöhten Innenstadtwerte bedrohen die Gesundheit der Menschen.“ Als Folge drohten unter anderem Asthmaerkrankungen und Herzinfarkte.

Gerade die Hersteller besonders schmutziger Dieselwagen sollten dafür in die Verantwortung genommen werden. „Das Verursacherprinzip muss auch für die Autoindustrie gelten“, so Moser.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/greenpeace-stickoxid-grenzwerte-in-vielen-staedten-ueberschritten-89190.html

Weitere Nachrichten

Palma de Mallorca

© Thomas Wolf, foto-tw.de / CC BY-SA 3.0 DE

Palma de Mallorca Auto rast in Menschengruppe

Ein Autofahrer nordafrikanischer Herkunft ist am Samstagmorgen mit dem Auto in der bereits belebten Innenstadt Palma de Mallorcas an einer ...

Tom Schilling Berlin Film Festival 2011

© Siebbi - ipernity.com / CC BY 3.0

Tom Schilling Schmerzhafte Erfahrung auf Rammstein-Konzert

Schauspieler Tom Schilling hat im Alter von 14 Jahren den Besuch eines Rammstein-Konzerts in Berlin als "sehr schmerzhaftes Erlebnis für den Brustkorb" ...

Südtribüne Borussia Dortmund

© Christopher Neundorf / gemeinfrei

"DeutschlandTrend" Deutsche bleiben nach Anschlag in Dortmund gelassen

Nach der Sprengstoffattacke auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund bleiben die Deutschen mehrheitlich gelassen: 82 Prozent der Befragten fühlen sich ...

Weitere Schlagzeilen