Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

04.10.2015

Greenpeace Stickoxid-Grenzwerte in vielen Städten überschritten

„Die massiv überhöhten Innenstadtwerte bedrohen die Gesundheit der Menschen.“

Hamburg – In den ersten neun Monaten des Jahres 2015 hat die innerstädtische Stickoxid-Belastung vielerorts deutlich über den zugelassenen Grenzwerten gelegen: In rund der Hälfte der bislang ausgewerteten 137 Luftmessstationen in Städten sei der erlaubte Jahreswert von 40 Mikrogramm überschritten worden, so das Ergebnis einer Greenpeace-Auswertung der jüngsten Daten des Umweltbundesamts.

„Wir haben nicht alleine einen Manipulationsskandal bei VW, sondern einen handfesten Abgasskandal“, sagte Daniel Moser, Greenpeace-Experte für Verkehr. „Die massiv überhöhten Innenstadtwerte bedrohen die Gesundheit der Menschen.“ Als Folge drohten unter anderem Asthmaerkrankungen und Herzinfarkte.

Gerade die Hersteller besonders schmutziger Dieselwagen sollten dafür in die Verantwortung genommen werden. „Das Verursacherprinzip muss auch für die Autoindustrie gelten“, so Moser.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/greenpeace-stickoxid-grenzwerte-in-vielen-staedten-ueberschritten-89190.html

Weitere Nachrichten

Kinder

© über dts Nachrichtenagentur

BVKJ Berufsverband beklagt Überlastung der Kinderärzte in Deutschland

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendmediziner (BVKJ) kritisiert eine Überlastung der Kinderärzte in Deutschland. Einigen Medizinern bleibe nichts ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

Kritik am Bildungsföderalismus Preisgekrönte Lehrer wollen einheitliches Schulsystem

Mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnete Lehrer aus fünf Bundesländern haben den Bildungsföderalismus in Deutschland kritisiert: "Wir wollen ein ...

Möwe auf einem Müllhaufen am Meer

© über dts Nachrichtenagentur

Faktenpapier Umweltbundesamt beklagt starke Vermüllung an Nord- und Ostsee

Die Vermüllung an der deutschen Nordsee und deren Küstenabschnitte ist weiterhin besorgniserregend. Das geht aus einem "Faktenpapier" des Umweltbundesamtes ...

Weitere Schlagzeilen