Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Greenpeace protestiert gegen VW-Autos

© dapd

17.04.2012

Wolfsburg Greenpeace protestiert gegen VW-Autos

Leichtflugzeug mit Spruchband kreist über Wolfsburg – Konzern weist Vorwurf zurück.

Wolfsburg – Mit Kletterern und einem Leichtflugzeug hat die Umweltorganisation Greenpeace in Wolfsburg gegen die angeblich zu durstige Neuwagenflotte des Volkswagen-Konzerns protestiert. Sechs Aktivisten seien am Dienstag zur Feststellung ihrer Personalien vorübergehend festgehalten worden, sagte ein Polizeisprecher.

Den Ermittlungen zufolge waren die Umweltschützer durch ein Fenster auf das Dach des 14-stöckigen VW-Verwaltungsgebäudes gelangt und auf das gigantische VW-Zeichen geklettert. Ein Greenpeace-Sprecher sagte, es sei für kurze Zeit gelungen, ein Transparent zu entrollen. Die Gruppe sei dann aber der Aufforderung von Polizei und Werkschutz gefolgt, das Dach zu verlassen.

Am Mittag kreiste dann ein Ultra-Leichtflieger der Umweltorganisation über Wolfsburg. Auf einem Spruchband wurde der CO2-Ausstoß der Neuwagenflotte von Volkswagen angeprangert.

Greenpeace rief VW-Chef Martin Winterkorn auf, beim Klimaschutz „einen Gang zuzulegen“. „Der Perfektionist Winterkorn macht jede lockere Schraube zur Chefsache“, sagte Greenpeace-Verkehrsexperte Wolfgang Lohbeck. „Den gleichen Anspruch erwarten wir in Sachen Klimaschutz.“ So erhalte der Kunde die VW-Spritspartechnik Blue Motion bisher nur gegen einen saftigen Aufpreis, kritisierten die Umweltschützer.

VW hielt dagegen und nannte sich selbst „in Sachen Umweltschutz die Nummer eins“. Konzernsprecher Stephan Grühsem sagte: „Volkswagen hat sich auf die ambitioniertesten Klimaschutzziele aller Hersteller festgelegt.“ Außerdem stecke der Konzern 600 Millionen Euro in den Ausbau erneuerbarer Energien.

Gegen die sechs Kletterer wurden Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung eingeleitet, wie der Polizeisprecher weiter sagte. Greenpeace hatte bereits im September 2011 mit Protestaktionen vor zahlreichen VW-Autohäusern mehr Klimaschutz von dem Konzern eingefordert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/greenpeace-protestiert-gegen-vw-autos-50906.html

Weitere Nachrichten

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Bürokratiekosten Gabriel will Unternehmen um 3,9 Milliarden Euro entlasten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) plant, Unternehmen bei Bürokratiekosten um 3,9 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. "Mit der Reform der ...

Weitere Schlagzeilen