Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Graumann fordert Taten

© dapd

23.02.2012

NSU-Morde Graumann fordert Taten

Präsident des Zentralrats nimmt auch Burschenschaften ins Visier.

Osnabrück – Unmittelbar vor dem Staatsakt für die Opfer der Mordserie der NSU am (heutigen) Donnerstag hat der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dieter Graumann, eindringlich zu Taten gemahnt. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte Graumann, die Gedenkfeier müsse „mehr sein als ein Zeichen der Solidarität und Anteilnahme“. Er verlangte „ein klares und demonstratives Bekenntnis zum resoluten Einschreiten gegen Rechts“, dem konkrete Taten folgen müssten.

Unumgänglich sei deshalb nicht nur ein Verbot der NPD. Notwendige Konsequenz sei beispielsweise auch das Eintreten gegen rechtsextreme Burschenschaften, sagte Graumann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/graumann-fordert-taten-41694.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Weitere Schlagzeilen