Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grass darf nicht als Antisemit abgestempelt werden

© dapd

10.04.2012

Wolfgang Thierse Grass darf nicht als Antisemit abgestempelt werden

„Nur weil er kritisierenswerte Ansichten vertreten hat“.

Köln – Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse hält es für „fatal“, den Schriftsteller Günter Grass als Antisemiten abzustempeln, „nur weil er kritisierenswerte Ansichten vertreten hat“. Das sagte der SPD-Politiker am Dienstag im Deutschlandfunk. Man sollte mit Grass in der Sache streiten, ihn aber nicht als Person diskreditieren, forderte Thierse. Grass habe in seinem Gedicht vor einem Atomschlag Israels gegen Iran gewarnt und drücke damit eine in Deutschland durchaus verbreitete Angst aus. Er habe dies aber mit falschen Argumenten und einseitigem Blick getan, kritisierte Thierse.

Er wies Äußerungen von SPD-Politikern, dass Grass nicht mehr Wahlkampf für die SPD machen könne, als voreilig zurück. „Ich glaube nicht, dass sich die Frage überhaupt stellt“, sagte Thierse. Er halte nichts davon, dass die nun auch die SPD Grass zu einer „persona non grata“ erkläre.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grass-darf-nicht-als-antisemit-abgestempelt-werden-49750.html

Weitere Nachrichten

CDU-Parteitag

© über dts Nachrichtenagentur

"Chance verpasst" CDU-Frauen verärgert über Koalitionspleite beim Teilzeitgesetz

Die Frauen in der Unions-Bundestagsfraktion sind verärgert, weil die Regierung kein Rückkehrrecht auf einen Vollzeitarbeitsplatz geschaffen hat. "Beide ...

Joachim Herrmann CSU

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

CSU Herrmann will gesetzliche Überwachung von WhatsApp

Die CSU will in einer neuen Bundesregierung gesetzlich den Zugriff der Polizei auf WhatsApp-Kommunikation ermöglichen. "Wir wissen, dass die Terroristen ...

Andrea Nahles SPD

© Heinrich-Böll-Stiftung / CC BY-SA 2.0

Nahles Union bleibt Antworten zur Rente schuldig

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat die Kritik am SPD-Wahlprogramm wegen fehlender Aussagen zur Rente zurückgewiesen. "Es ist doch nicht die ...

Weitere Schlagzeilen