Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Günter Grass

© Das blaue Sofa, Lizenz: dts-news.de/cc-by

12.05.2012

PEN-Zentrum Grass bleibt Ehrenpräsident

In der Vereinigung gab es jedoch auch kritische Stimmen.

Rudolstadt – Nobelpreisträger Günter Grass beliebt Ehrenpräsident des deutschen PEN-Zentrums. Die Mitglieder der Schriftstellervereinigung lehnten einen entsprechenden Antrag mit großer Mehrheit ab. Zudem einigte man sich darauf, trotz bestehender Vorbehalte keine inhaltliche Debatte über das umstrittene Gedicht „Was gesagt werden muss“ zu führen. Die Vereinigung habe sich der Freiheit des Wortes verschrieben. Das gelte auch für das israelkritische Grass-Gedicht, hieß es zur Begründung.

PEN-Präsident Johano Strasser zeigte sich bereits im Vorfeld davon überzeugt, dass ein Antrag auf Aberkennung der Ehrenpräsidentschaft „mit großer Mehrheit abgelehnt wird“. In der Vereinigung gab es jedoch auch kritische Stimmen, die eine Aberkennung befürwortet hätten. So zum Beispiel der Bochumer Autor Hugo Ernst Käufer: Er habe „eine Rufmord-Kampagne wie diese in seinem Leben noch nicht erlebt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grass-bleibt-ehrenprasident-des-deutschen-pen-zentrums-54194.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen