Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.10.2009

Grammy Gewinnerin Jody Watley – neues Album „The Makeover“

(openPR) – Die Legende ist zurück! Die amerikanische Grammy Gewinnerin JODY WATLEY hat ein neues Album aufgenommen mit 12 Klassikern, darunter 2 Neuaufnahmen ihrer eigenen Hits. Auf dem Album „The Makeover“ befinden sich Songs von Madonna (Borderline), Erasure (A Little Respect), Carole King (Will You Still Love Me Ttomorrow) und vielen anderen.

Elf Jahre nach ihrem Release Flower und sechs Jahre nach dem nur in den USA erschienenen Album Midnight Lounge präsentiert JODY WATLEY zum ersten Mal wieder ein Album mit völlig neuen Aufnahmen, das unter anderem einige großartige Interpretationen großer Hits und zwei gelungene Remakes eigener Songs enthält. Eine erstaunliche Sammlung an soulvoller Electronica, die zeitlose Songs mit zeitgenössischer Produktion und der außergewöhnlichen Persönlichkeit JODY WATLEYS zusammenfügt. Perfekt für den Club von heute.

„The Makeover“ ist ein Rückblick auf all die Musik, die den Großteil meines Werks der letzten Jahre beeinflusst hat,“ so WATLEY. „Ich habe jene Songs genommen, die ich immer geliebt habe, und sie in die Gegenwart gebracht. Und als Songwriterin und Producerin, war es für mich eine Selbstverständlichkeit, dass ich das Projekt mit zwei Eigenkompositionen ergänzt habe, die daran erinnern sollen, dass ich selbst auch eine Songwriterin bin.“

Zum größten Teil produziert von WATLEY selbst und ihrem langjährigen Partner Rodney Lee, gelang der inzwischen schon 50-jährigen Souldiva ein Album, das in Groove, Feeling und Originalität durchaus mit jedem jüngeren Künstler mithalten kann. Die Sounds sind modern, enorm ausdrucksstark und auf der Höhe ihrer Zeit. JODY selbst singt mit Soul und Herz und verleiht den Songs eine zusätzliche Tiefe. So ist aus Madonnas Uptempo-Klassiker Borderline eine tiefgründige Soul-Ballade geworden, die einem eine Gänsehaut auf den Körper treibt. A Beautiful Life verbindet funky Beats mit Neo-Soul und platzierte sich bereits auf Platz 5 des US Billboard-Charts.

Zu den weiteren Highlights gehören eine basslastige Version des Chic-No.-1 Hits I Want Your Love, die vom angesagten New Yorker Producer DJ Spinna bearbeitet wurde, Bob Marleys Waiting In Vain, das in der neuen Aufnahme einen ganz unerwarteten Bossa-Drive bekam, und eine sehr sparsam instrumentierte – und damit sehr intensive – Interpretation von Carole Kings Will You Still Love Me Tomorrow. Der Bogen auf The Makeover ist sehr weit und reicht von Erasures A Little Respect bis hin zu einer außergewöhnlichen Version von Diana Ross’ Love Hangover, das hier erstmal in der ursprünglichen Zehn-Minuten-Variante zu hören ist, zu der ein ausgiebiges Prelude von Pam Sawyer gehört. Für Diana Ross, die den Song zu einem Hit machte, hatte Motown das Vorspiel stark gekürzt, und Sawyer selbst betont, wie sehr es sie freut, den Song von JODY WATLEY endlich in voller Länge hören zu können.

Ihre eigenen Fähigkeiten als Songwriterin stellt JODY mit Bed Of Roses unter Beweis, einem neuen Song, den sie mit 4Hero zusammen schrieb. Und sie scheut sich nicht davor, sich selbst zu covern: Looking For A New Love wurde mit einer Platzierung auf der 2 in den US-Billboard-Charts 1987 zu ihrem Durchbruch, und Don’t You Want Me erreichte im selben Jahr Platz 6. Neben Rodney Lee konnte sich JODY WATLEY auf die Unterstützung einiger weiterer hochkarätiger und internationaler Producer verlassen: King Britt aus Philadelphia, Marco Zappala aus Spanien und auf den britischen Nu-Jazz/Electronic-Maestro Mark de Clive-Lowe. Über ihr neuntes Studioalbum sagt JOGY WATLEY selbst: „The Makeover ist für mich ein schöner Weg, eine Brücke zu meinen Lieblingssongs zu schlagen, die jeder Musikfan überqueren kann. Es ist mir wichtig den Menschen zu zeigen, wie sehr diese Songs über die Jahre noch gewachsen sind.“

Seit ihrem Durchbruchs-Hit Looking For A Love, für den sie mit einem Grammy bedacht wurde, ist JODY WATLEY einen beeindruckenden Weg gegangen: Insgesamt wurden 20 Millionen Alben weltweit verkauft, und sie platzierte 32 Singles in den US-Top-10, davon erreichten 13 Titel Platz 1 der Charts. Niemand, außer Madonna und Janet Jackson, kann so viele Nominierungen für den MTV-Award vorweisen wie JODY WATLEY. 2007 erhielt sie einen Billboard-Lifetime Achievement Award. Sie wurde vom People Magazine zu den 50 schönsten Menschen gezählt und veröffentlichte mit Dance To Fitness eines der erfolgreichsten Fitness-Videos.

Vor ihrer Solokarriere war sie Mitglied des R&B-Trios Shalamar (1977-1984) und sang bei Bob Geldofs Benefiz-Single “Do They Know It’s Christmas” neben Bono, Sting, George Michael und Duran Duran mit. Mit ihrer Kollaboration mit Eric B and Rakim (“Friends”).ebnete sie den Weg für die Fusion aus Pop und HipHop. In den vergangenen Jahren widmete sie sich vor allem dem Jazz-beeinflussten, Electronic-Soul. Zusätzlich betreut sie mehrere Projekte innerhalb und außerhalb des Musikgeschäfts. Zurzeit arbeitet sie bereits an ihrem nächsten Album.

JODY WATLEY „The Makeover“ erscheint am 20.11.2009

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
WhatsApp

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grammy-gewinnerin-jody-watley-neues-album-the-makeover-2478.html

Weitere Meldungen

Karl Lauterbach

© über dts Nachrichtenagentur

Corona-Krise Lauterbach warnt vor Schnellschuss bei Schulöffnungen

Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach mahnt zur Vorsicht bei einer möglichen Öffnung der Schulen in der Coronakrise. "Ich warne vor einem ...

Markus Söder

© über dts Nachrichtenagentur

Corona-Lockerungen Söder warnt vor „Überbietungswettbewerb“

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) warnt vor einem "Überbietungswettbewerb" bei der Lockerung der Corona-Maßnahmen. "Wir brauchen einen ...

Bedienung in einem Café

© über dts Nachrichtenagentur

FDP Kubicki will baldige Öffnung von Läden und Restaurants

Vor den Bund-Länder-Beratungen am Mittwoch über eine Fortsetzung oder Lockerung der Schutzmaßnahmen wegen der Coronavirus-Pandemie hat der stellvertretende ...

Corona-Krise NRW stellt schrittweisen Schulbeginn nach Osterferien in Aussicht

Die NRW-Landesregierung steuert auf eine schrittweise Öffnung der Schulen zu. Nordrhein-Westfalen strebe an, "möglichst zeitnah nach den Osterferien wieder ...

RBB-Inforadio Berliner Justizsenator offen für Corona-App

Der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) hält eine spezielle App für sinnvoll, um das Coronavirus einzudämmen. Viele trügen Smartphones mit sich ...

Corona-Krise NRW-SPD für Abitur ohne Prüfungen

Die SPD im Düsseldorfer Landtag spricht sich dafür aus, die Abiturprüfungen in diesem Jahr wegen der Coronakrise ausfallen zu lassen. "Viele Leistungen ...

Scholz Grundrente kommt zum 1. Januar

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) ist Zweifeln an der pünktlichen Einführung der Grundrente entgegengetreten. "Wir werden die Grundrente zum 1. Januar ...

Corona-Krise DFL vertagt Mitgliederversammlung auf 23. April

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) vertagt ihre für den kommenden Freitag geplante Mitgliederversammlung auf den 23. April. Ziel der Verschiebung sei es, ...

Gauland Leopoldina-Experten bestätigen AfD-Forderungen

AfD-Fraktionschef Alexander Gauland sieht in den Empfehlungen der Leopoldina zur Lockerung der Maßnahmen in der Coronakrise eine Bestätigung von ...

Corona-Krise Woidke begrüßt Leopoldina-Vorschläge

Bundesratspräsident Dietmar Woidke (SPD) hat den Fahrplan der Nationalakademie Leopoldina begrüßt und sich für eine allmähliche Lockerung der ...

Coronavirus Leopoldina-Empfehlungen zum Datenschutz stoßen auf Kritik

Die Empfehlungen der Nationalakademie Leopoldina zu einer möglichen Lockerung von Kontaktbeschränkungen wegen des Coronavirus stoßen auf Kritik. Grund sind ...

Corona-Krise RKI-Chef sieht „einige positive Tendenzen“

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, sieht "einige positive Tendenzen" bei der Eindämmung der Coronavirus-Pandemie. Die Einhaltung der ...

Westbalkan Zehntausende wollen Visum für Deutschland beantragen

Zehntausende Menschen warten derzeit in den Ländern des Westbalkans darauf, Visumanträge für einen Umzug nach Deutschland stellen zu können. Es lägen in ...

RKI-Präsident „Die Entscheidung liegt nicht bei uns“

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, sieht seine Behörde nicht als Taktgeber für Beschlüsse zur Lockerung der Corona-Einschränkungen. ...

HDE Auflagen für Handel müssen wirtschaftlich bleiben

Der Handelsverband Deutschland (HDE) verlangt, dass die Corona-Auflagen für den Handel wirtschaftlich bleiben müssen. Wenn die gesundheitlichen Abwägungen ...

ADAC Historisch wenig Verkehr an den Osterfeiertagen

An den Ostertagen haben sich offenbar die meisten Menschen an die Beschränkungen gehalten, die sich aus der Coronakrise ergeben. In der Folge seien Staus ...

Deutsche Börse Xetra-Handel wegen technischer Störung unterbrochen

Der Großteil des Handels an der Deutschen Börse ist seit Dienstagmorgen wegen einer technischen Störung lahmgelegt. Der Xetra-Handel sei derzeit ...

Bericht Wahlrechtsreform steht vor endgültigem Aus

Die Bemühungen, mit einem neuen Wahlrecht eine weitere Aufblähung des Bundestages zu verhindern, stehen kurz vor dem endgültigen Scheitern. Die von ...

Stamp Schul- und Kita-Start direkt nach Osterferien ausgeschlossen

NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) hält es für ausgeschlossen, dass schon am kommenden Montag Schulen und Kitas wieder regulär öffnen. Die ...

Corona-Krise Justizministerin gegen längere Isolation von Älteren

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat Forderungen eine Absage erteilt, der Coronakrise durch Isolation der Älteren und chronisch Kranken zu ...

RWI-Chef Läden und Schulen unter Auflagen bald öffnen

Christoph Schmidt, Präsident des RWI und Berater in Armin Laschets "Expertenrat Corona", fordert, Schulen und Läden bald wieder zu öffnen. "Das Aufzeigen ...

Lambrecht Freiheiten werden nach Coronakrise wieder hergestellt

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat versichert, dass alle freiheitsbeschränkenden Maßnahmen am Ende der Coronakrise wieder zurückgenommen ...

Coronavirus Jetzt zwei Millionen Nachweise weltweit

Weltweit gibt es seit Dienstag über zwei Millionen nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus. Das geht aus Daten der Johns-Hopkins-Universität hervor, ...

Corona-Krise Frankreich verlängert Ausgangssperre bis 11. Mai

Die französische Regierung hat aufgrund der Coronakrise die landesweite Ausgangssperre bis zum 11. Mai verlängert. Dies sei in dieser Zeit "die einzige ...

SPD Maas wirbt für einheitliche Corona-App in Europa

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat sich für eine einheitliche Corona-App in der Europäischen Union ausgesprochen. "Wichtig ist, dass wir nicht bei ...

Corona-Maßnahmen SPD-Chef für schrittweise Lockerung

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat sich für eine schrittweises Lockerung der Beschränkungen in der Coronakrise ausgesprochen. Die Restriktionen in der ...

NRW-Kommunalministerin Bund soll Rettungsschirm auch für Kommunen öffnen

Nordrhein-Westfalens Kommunalministerin Ina Scharrenbach (CDU) fordert, dass der Bund seinen Corona-Rettungsschirm auch für kommunale Unternehmen öffnet. ...

Corona-Krise US-Außenminister kritisiert Chinas Vorgehen

US-Außenminister Mike Pompeo hat das Verhalten Chinas in der Coronakrise kritisiert. "China hat die Informationen nicht rechtzeitig bereitgestellt", sagte ...

Bericht Condor-Verkauf an polnische LOT gescheitert

Der Verkauf der Charterfluggesellschaft Condor an das polnische Luftfahrtunternehmen Polska Grupa Lotnicza (PGL), zu der die Fluglinie LOT gehört, ist ...

Grundrente Coronakrise bringt Zeitplan in Gefahr

Wegen der Coronakrise gerät der Zeitplan der Bundesregierung für die Grundrente in Gefahr: Sachbearbeiter der Rentenversicherung und IT-Fachleute sitzen im ...

Bericht Coronakrise schadet deutschen Landwirten

Der monatelange Ausfall Chinas hat den deutschen Landwirten geschadet. Zwischenzeitlich hätten zwei Drittel der Entladekapazitäten in den chinesischen ...

Corona-Krise Niedersachsens Wirtschaftsminister will Konjunkturprogramm

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) hat sich für ein Konjunkturprogramm ausgesprochen, um der Wirtschaft nach der Lockerung des ...

VW-Vergleich 95 Prozent aller Berechtigten angemeldet

Das Interesse an einer außergerichtlichen Lösung im Dieselskandal ist offenbar groß. Das zeigen neue Zahlen, über welche die RTL/n-tv-Redaktion berichtet. 250. ...

Corona-App Lambrecht beharrt auf Freiwilligkeit

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) beharrt daruf, dass die Einführung der sogenannten Corona-App auf strikter Freiwilligkeit beruhen muss. ...

Bericht Zahl der Kleinen Waffenscheine nimmt weiter zu

Die Zahl der Kleinen Waffenscheine ist in Deutschland mit Beginn der Coronakrise weiter angestiegen. In den ersten drei Monaten dieses Jahres nahm die Zahl ...

CDU Althusmann erwartet dauerhaften Homeoffice-Boom

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) erwartet, dass sich die Arbeitswelt in Deutschland nach der Coronakrise spürbar ändern wird. ...

Aufnahme von Flüchtlingskindern Union warnt vor „Sogeffekten“

Unionsfraktionsvize Thorsten Frei hat vor negativen Folgen einer Aufnahme von Flüchtlingskindern aus Griechenland gewarnt. "Mit dieser humanitären Geste ...

Lehrerverband Millionen Schüler durch Schulschließungen abgehängt

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, sieht durch die Schulschließungen der vergangenen Wochen mehrere Millionen Schüler ...

Bericht Bund verkauft Goldmünzen unter Wert

Das Bundesfinanzministerium hat im letzten Jahr Goldmünzen für Preise verkauft, die unter dem jeweiligen Materialwert lagen. Das hat der "Bund der ...