newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

MELT-Festival
© über dts Nachrichtenagentur

Gräfenhainichen MELT-Festival geht ohne Zwischenfälle zu Ende

Wie schon in den letzten Jahren war das Festival wieder ausverkauft.

Gräfenhainichen – In Gräfenhainichen zwischen Halle und Leipzig ist das Elektro-Festival „MELT“ am Wochenende friedlich zu Ende gegangen. Es habe keine besonderen Zwischenfälle gegeben, teilten die Veranstalter mit.

Rund 20.000 Besucher waren nach Ferropolis, einem ehemaligen Braunkohlentagebau-Gelände, gekommen, um rund um die Uhr zu elektronischer Musik zu tanzen. Bei hohen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein hatten die Organisatoren kostenlos Wasser unter den Besuchern verteilt.

Wie schon in den letzten Jahren war das Festival wieder ausverkauft, im Gegensatz zu den vorherigen Auflagen aber erst kurz vor Festivalbeginn.

Zu den Highlights gehörten nach Angaben der Veranstalter unter anderem Atoms For Peace, The Knife, Modeselektor und James Blake.

21.07.2013 © dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

Weitere Meldungen

GfK Entertainment Fler erklimmt Spitze der Album-Charts

Fler steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Atlantis" des deutschen Rappers kletterte vom siebten auf den ersten Platz der Hitliste, gefolgt von "20 Jahre - Die einmalige Jubiläums-Show (Live aus ...

GfK Entertainment Heaven Shall Burn neu an der Spitze der Album-Charts

Heaven Shall Burn steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Of Truth And Sacrifice" der deutschen Metalband stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von "Lombardi" des deutschen ...

GfK Entertainment Böhse Onkelz bleiben Spitzenreiter der Album-Charts

GfK Entertainment Die Toten Hosen neu auf Platz eins der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Capital Bra und Samra neu auf Platz eins der Album-Charts

Datenauswertung Rapper dominieren Spotify – Rockmusik spielt geringe Rolle

GfK Entertainment Sido neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Andreas Gabalier neu auf Platz eins der Album-Charts

GfK Entertainment Fantasy neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Die Amigos neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Shindy neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Bruce Springsteen wieder „Boss“ der deutschen Album-Charts

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Sarah Connor neu an der Spitze der Album-Charts

"Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin" Kontra K neu an der Spitze der Album-Charts

Elbphilharmonie Run auf Eintrittskarten lässt nach

GfK Entertainment Rammstein neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Fler neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Mero auf Platz eins der Album-Charts – Vor Roland Kaiser

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »