Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

21.07.2011

Grab von Rudolf Hess ist aufgelöst

Berlin – Das Grab des ehemaligen Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß in Wunsiedel existiert nicht mehr. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, wurde es in der Nacht zum Mittwoch zwischen vier und sechs Uhr geöffnet. Die Gebeine von Rudolf Hess wurden mit Zustimmung seiner Erben exhumiert. Sie sollen nun verbrannt und anschließend auf offener See bestattet werden. Damit dürfte das Interesse von Neonazis an Demonstrationen in Wunsiedel schwinden.

Rudolf Heß, der im Nürnberger Kriegsverbrecherprozess zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, hatte sich im Berliner Gefängnis Spandau im Jahr 1987 umgebracht. In seinem Testament hatte er den Wunsch geäußert, in Wunsiedel begraben zu werden. Heß` Eltern hatten dort ein Ferienhaus besessen und waren auf dem Friedhof einer evangelischen Kirchengemeinde bestattet.

Der Vorstand der evangelischen Kirchengemeinde hatte dem Wunsch von Hess im Jahr 1987 zunächst zugestimmt. Doch wegen der häufigen Demonstrationen von Rechtsradikalen strebten die Kirchenvertreter die Auflösung des Grabes an. Als nun der Pachtvertrag auslief, verweigerte die Kirchengemeinde eine Verlängerung.

Zunächst klagte eine Heß-Enkelin gegen diese Schritt, doch nach Angaben des langjährigen Landrats des Kreises Wunsiedel, Peter Seißer, ließ sich die Familie schließlich überzeugen, die Auflösung des Grabes zu akzeptieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grab-von-rudolf-hess-ist-aufgeloest-24041.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen