Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

13.02.2011

Wetten Dass..? Gottschalk will Moderation nach Staffel aufgeben

„Wetten, dass…?“ feiert mit dieser Sendung seinen 30-jährigen Geburtstag.

Halle/Saale – TV-Moderator Thomas Gottschalk will sein Engagement bei „Wetten, dass…?“ erst nach der laufenden Staffel aufgeben. Dies sagte er am Samstagabend bei der Live-Ausstrahlung der Unterhaltungsshow in Halle (Saale). Zuvor hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, dass Gottschalk „Wetten, dass…?“ nach dem schweren Unfall eines Wettkandidaten womöglich nicht mehr weiter moderieren werde. „Wetten, dass…?“ feiert mit dieser Sendung seinen 30-jährigen Geburtstag.

Zugleich ist die Veranstaltung die erste Ausgabe der Show nach dem schweren Unfall des 23-jährigen Kandidaten Samuel K., der sich am 4. Dezember 2010 zwei Wirbel brach und seitdem von den Schultern abwärts gelähmt ist.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gottschalk-will-wetten-dass-moderation-nach-staffel-aufgeben-20008.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

Weitere Schlagzeilen