Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„Benedikt ist nicht unfehlbar

© dapd

11.02.2013

Kirchenkritiker „Benedikt ist nicht unfehlbar“

Der Kirchenkritiker fordert eine zeitliche Begrenzung des Pontifikats.

Saarbrücken – Der Saarbrücker Kirchenkritiker Gotthold Hasenhüttl fordert nach dem angekündigten Rücktritt von Papst Benedikt XVI. eine zeitliche Begrenzung des Pontifikats. Mit seiner Entscheidung relativiere der Papst das höchste Kirchenamt, sagte Hasenhüttl der „Saarbrücker Zeitung“ (Dienstagausgabe) laut Vorabbericht. „Benedikt ist nicht unfehlbar bis zum Ende und der Papst ist nicht bis auf Lebenszeit Papst“, sagte Hasenhüttl. Papst Benedikt XVI. hatte am Montag angekündigt, aus gesundheitlichen Gründen aus dem höchsten Kirchenamt zu scheiden.

Hasenhüttl plädierte dafür, das Amt auf fünf Jahre mit der Möglichkeit auf eine Wiederwahl zu begrenzen. Der Saarbrücker Theologe war 2010 aus der katholischen Kirche ausgetreten. Zuvor war Hasenhüttl vom Priesteramt suspendiert worden, nachdem er auf dem Ökumenischen Kirchentag 2003 in Berlin die Kommunion an Protestanten verteilt hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gotthold-benedikt-ist-nicht-unfehlbar-59966.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen