Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

04.07.2017

Oberharz Zwei Tote bei Verkehrsunfall

Beide Unfallbeteiligten erlagen noch vor Ort ihren Verletzungen.

Goslar – Bei einem Verkehrsunfall im Oberharz sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich bereits am Montagabend auf der B 498 an der Okertalsperre, wie die Polizei Goslar am Dienstag mitteilte.

Bei den beiden Toten handele es sich um einen 16-jährigen Mofafahrer aus Altenau und eine 49-jährige Motorradfahrerin aus Bad Harzburg, so die Beamten.

Der Mofafahrer und die Motorradfahrerin waren zusammengestoßen, als Ersterer im Bereich einer Anlegestelle der Talsperre nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte.

Beide Unfallbeteiligten erlagen noch vor Ort ihren Verletzungen. Die Bundesstraße war knapp drei Stunden voll gesperrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/goslar-zwei-tote-bei-verkehrsunfall-im-oberharz-98928.html

Weitere Nachrichten

Fahndungsfotos nach Berliner Goldraub vom 27.03.2017

© Text: über dts Nachrichtenagentur

Berliner Goldraub Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Nach dem Einbruch in das Berliner Bode-Museum am 27. März sucht die Polizei jetzt mit Bildern aus Überwachungskameras nach den Tätern. Die Abgebildeten ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesweit 71 Straftäter per Fußfessel überwacht

In Deutschland werden derzeit 71 Straftäter mit der elektronischen Fußfessel überwacht. Nach einer Auflistung der Länder-Justizministerien, die den ...

Polizei in Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

G20-Gipfel Polizei sucht Hotels für zusätzliche Einsatzkräfte

Die Unterbringung zusätzlicher Polizeikräfte beim G20-Gipfel ist offenbar nicht geklärt. Der Hamburger Landeschefs des Bunds Deutscher Kriminalbeamter ...

Weitere Schlagzeilen