Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

15.11.2010

Google Street View “in Kürze” in Deutschland online

Hamburg – Der Internetriese Google wird seinen Dienst Street View nach eigenen Angaben „in Kürze“ auch in Deutschland starten. Das Unternehmen wollte zwar kein konkretes Startdatum für die Bilder der 20 größten deutschen Städte nennen, lud jedoch für den Donnerstag zu einer Pressekonferenz in Hamburg ein.

Bereits Anfang November hatte Google als Vorgeschmack Bilder des Tourismusortes Oberstaufen im Allgäu sowie von sechs bundesweiten Sehenswürdigkeiten und zehn Bundesligastadien ins Internet gestellt. Google Street View ist in Deutschland umstritten und hatte für heftige Datenschutz-Diskussionen gesorgt. So hatten mehr als 244.000 Haushalte in den 20 größten Städten beantragt, ihre Wohnhäuser unkenntlich zu machen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/google-street-view-in-kuerze-in-deutschland-online-17143.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen