Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Google feiert Halloween mit Cartoon-Doodle

© dts Nachrichtenagentur

31.10.2010

Google Google feiert Halloween mit Cartoon-Doodle

Mountain View – Der US-Internetriese Google hat seine Startseite wieder einmal mit einem sogenannten Doodle verziert. Das aktuelle veränderte Logo der Suchmaschine zeigt einen Cartoon, passend zu Halloween.

Die Nutzer können die Geschichte, in der neben dem herbstlichen Geister- und Gruselfest auch die bekannten Comic-Detektive um „Scooby Doo“ die Hauptrolle spielen, dabei per Mausklick durchblättern.

Das Halloween-Fest stammt ursprünglich aus Irland, hat sich in den letzten Jahren aber vor allem aus den USA auch nach Europa und damit Deutschland verbreitet. Gefeiert wird der Vorabend von Allerheiligen in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November.

Der englische Ausdruck All Hallow`s Even für diesen Abend wurde im Laufe der Jahre zum heute gebräuchlichen Halloween verkürzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/google-feiert-halloween-mit-cartoon-doodle-16624.html

Weitere Nachrichten

Kind

© Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Misshandlung von Heimkindern Missbrauchskommission verlangt mehr Aufklärungswillen

Die Frankfurter Sozialpädagogikprofessorin Sabine Andresen fordert mehr Aufklärungswillen bei der Misshandlung von Heimkindern in den vergangenen ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Weitere Schlagzeilen