Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.03.2010

Google Doodle erinnert an St. Patrick`s Day

London – Die Internetsuchmaschine Google widmet dem heutigen St. Patrick`s Day ein eigenes Doodle. Das Logo der britischen Startseite stellt den Schriftzug Google in keltischen Buchstaben und Symbolen dar. Gleichzeitig ist das Doodle in grün gehalten, um an den irischen Ursprung des Festes zu erinnern. Der St. Patrick`s Day wird vor allem von Iren und irischen Emigranten in der ganzen Welt jedes Jahr am 17. März, dem Todestag des irischen Nationalhelden St. Patrick, gefeiert. Der Internetkonzern stellt seinen typischen Schriftzug hin und wieder mit speziellen Logos dar, um besondere Ereignisse, etwa an Weihnachten oder Ostern, hervorzuheben. Diese themenbasierenden Logos werden auch Google Doodle (engl. Gekritzel) genannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/google-doodle-erinnert-an-st-patricks-day-8412.html

Weitere Nachrichten

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Äußere Sicherheit EU muss mehr Verantwortung übernehmen

Die Europäische Union soll nach dem Willen der EU-Kommission deutlich mehr Verantwortung auch für die äußere Sicherheit Europas übernehmen. Zu den ...

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

Steuerliche Forschungsförderung Schäuble gibt Widerstand auf

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat seinen Widerstand gegen eine steuerliche Forschungsförderung offenbar aufgegeben: Eine finanzielle ...

Reisepass

© über dts Nachrichtenagentur

Doppelpass SPD-Kehrtwende unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver

Die Union wertet die Kehrtwende der SPD im Streit um den Doppelpass für Einwandererkinder als unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver. "Die letzten Jahre ...

Weitere Schlagzeilen