Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Mario Gomez FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

13.03.2013

Mario Gomez Gegner haben noch mehr Respekt vor uns

Gomez will dabei sein, wenn der FC Bayern die „Königsklasse“ gewinnt.

München – Mario Gomez glaubt, dass die Gegner vom FC Bayern München in der laufenden Saison noch mehr Respekt vor dem deutschen Rekordmeister haben. Er denke schon, „dass die gegnerischen Mannschaften mit noch mehr Respekt vor uns antreten, wenn sie sehen, wie stark unser Kader ist“, sagte der 27-jährige Stürmer der „Sport Bild“.

Bereits die beiden Teilnahmen am Champions-League-Finale in den vergangenen drei Jahren hätten im Ausland für Aufsehen gesorgt. „Wenn sie nun auch sehen, was für Möglichkeiten unser Trainer beim Wechseln hat, beeindruckt das die Gegner sicherlich“, so Gomez, der nach eigener Aussage dabei sein will, wenn der FC Bayern die „Königsklasse“ gewinnt.

„Wenn Uli Hoeneß sagt, dass der FC Bayern in den nächsten fünf Jahren die Champions League gewinnen wird, ist für mich klar: Ich will beim Champions-League-Sieg dabei sein. Wir alle haben noch die Bilder vom Mai 2012 im Kopf, als wir knapp daran gescheitert sind. Jeder, der damals das Bayern-Trikot trug, will sich den verlorenen Champions-League-Sieg zurückholen. Ich sehe eine sehr, sehr große Möglichkeit, dass wir es mit dieser Mannschaft erreichen können.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gomez-gegner-haben-noch-mehr-respekt-vor-uns-61941.html

Weitere Nachrichten

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Radsport Tour-Direktor Prudhomme sieht „wirklichen Wandel“

Für den Direktor der Tour de France, Christian Prudhomme, ist der Radsport der Gegenwart "keine perfekte Welt". "Aber: Es gibt einen wirklichen Wandel im ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Mexiko gewinnt 2:1 gegen Neuseeland

Die mexikanische Nationalmannschaft hat am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Mittwochabend mit 2:1 gegen die Auswahl aus Neuseeland ...

Weitere Schlagzeilen