Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.03.2010

“Golden Girl” Betty White bekommt eigene Serie

Los Angeles – Die US-Schauspielerin Betty White bekommt ihre eigene TV-Comedyserie. Die Sendung „Hot in Cleveland“ erzählt die Geschichte von vier Frauen, die nach dem Wegzug aus Los Angeles in Cleveland landen. Neben der 88-jährigen White, die für ihre Rolle als Rose in der Sitcom „Golden Girls“ berühmt wurde, werden die Schauspielerinnen Jane Leeves, Valerie Bertinelli und Wendie Malick zu sehen sein. Die Serie soll ab Juni auf dem US-Sender „TV Land“ ausgestrahlt werden. White war kürzlich in der Fernsehshow „Saturday Night Live“ aufgetreten, nachdem knapp 500.000 Fans eine entsprechende Aktion im Internetnetzwerk „Facebook“ unterstützt hatten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/golden-girl-betty-white-bekommt-eigene-serie-8417.html

Weitere Nachrichten

Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Scholz rechnet mit Erfolg des G20-Gipfels in Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist zuversichtlich, dass der G20-Gipfel am 7. und 8. Juli in Hamburg ein Erfolg wird. Er sei "ein wichtiges ...

Kühe

© über dts Nachrichtenagentur

"Zukunftsdialog Agrar & Ernährung" Richard David Precht prophezeit Ende der Massentierhaltung

Richard David Precht prophezeit ein Ende der Massentierhaltung. In 20 Jahren werde sich die Mehrheit der Menschen von Kunstfleisch ernähren, sagte der ...

Hermann Gröhe

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Gröhe will lückenlose Aufklärung von Betrugsfällen in der Pflege

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat eine lückenlose Aufklärung von Betrugsfällen in der Pflege gefordert. Um Pflegebedürftige und ihre Familien vor ...

Weitere Schlagzeilen