Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.03.2010

64-jähriger PKW-Fahrer verursacht spektakuläre Unfallserie

Göttingen – In Göttingen hat ein PKW-Fahrer heute Vormittag eine spektakuläre Unfallserie verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war der 64-Jährige zunächst auf einen vor ihm fahrenden Kleinbus aufgefahren und hatte diesen seitlich gestreift. Anschließend geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort beinahe mit einem Linienbus zusammen.

Kurz darauf prallte der Mann abermals auf einen vorausfahrenden PKW und schob diesen etwa 20 Meter vor sich her, wobei der 53-jährige Fahrer leicht verletzt wurde. Im Anschluss kam der Unfallfahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und knickte eine Straßenlaterne um, die wiederum auf mehreren abgestellten Fahrrädern landete.

Als der 64-Jährige daraufhin gegen eine Telefonzelle fuhr, war seine Fahrt schließlich beendet. Die weiteren Insassen, zwei Frauen, wurden nur leicht verletzt. Der mutmaßliche Unfallfahrer konnte sich in einer ersten Befragung durch die Polizei an nichts erinnern. Der entstandene Gesamtschaden wird auf knapp 35.000 Euro geschätzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/goettingen-64-jaehriger-pkw-fahrer-verursacht-spektakulaere-unfallserie-9026.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Weitere Schlagzeilen