Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Katrin Göring-Eckardt

© über dts Nachrichtenagentur

14.09.2015

Göring-Eckardt Einführung von Grenzkontrollen ist „hilflose Entscheidung“

„Ich glaube, dass es weder Ruhe noch Ordnung bringt.“

Berlin – Die Grünen kritisieren die Einführung der bundesdeutschen Grenzkontrollen zu Österreich: Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt sprach im Radiosender hr1 von einer „völlig hilflosen Entscheidung“, die davon ablenken solle, „dass es die Regierung verschlafen hat, rechtzeitig Pläne zu machen“. „Ich glaube, dass es weder Ruhe noch Ordnung bringt.“

Die Grünen-Politikerin befürchtet, dass die betroffenen Flüchtlinge „alles andere als gut versorgt werden und dass noch mehr Chaos entsteht, weil unterschiedliche Grenzübergänge zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet werden“. Dies geschehe „in einem Europa, das eigentlich stolz darauf war, dass die Grenzkontrollen aufhören“, so die Grünen-Politikerin.

Göring-Eckardt sagte auch, dass Innenminister de Maizière „schon vor einem Jahr nicht habe wahrhaben wollen“, dass diese Situation auf Deutschland zukomme. Sie forderte, den für den 24. September geplanten Flüchtlingsgipfel vorzuziehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/goering-eckardt-einfuehrung-von-grenzkontrollen-ist-hilflose-entscheidung-88457.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Oppermann Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Die SPD will eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominieren, falls bei der Suche nach einem von mehreren ...

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Widerstand gegen CETA Europapolitiker Brok bezeichnet Belgien als „Failed State“

Der Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Belgien wegen des Widerstands der belgischen Provinz Wallonien gegen das CETA-Freihandelsabkommen als "Failed ...

Weitere Schlagzeilen