Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gleitschirmflieger im bayerischen Grainau tödlich verunglückt

© dts Nachrichtenagentur

16.10.2011

Polizeimeldung Gleitschirmflieger im bayerischen Grainau tödlich verunglückt

Garmisch-Partenkirchen – Im bayerischen Grainau ist am Samstag ein Gleitschirmflieger tödlich verunglückt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, stürzte der 53-Jährige im Bereich Osterfelder Kopf aus bisher ungeklärter Ursache ab und erlag seinen Verletzungen. Wanderer hatten beobachten, wie der Pilot mit seinem Gleitschirm offenbar Probleme bekam und daraufhin im Berggebiet abstürzte.

Die über Notruf verständigte Leitstelle schickte die örtliche Bergwacht zur Suche des Verunglückten aus. Die Rettungssanitäter fanden den Verunglückten, konnten ihm jedoch nicht mehr helfen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gleitschirmflieger-im-bayerischen-grainau-toedlich-verunglueckt-29608.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen