Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Glanz und Glamour bei der Filmpreis-Gala

© dapd

27.04.2012

Berlin Glanz und Glamour bei der Filmpreis-Gala

DDR-Drama „Barbara“ Favorit – In acht von 16 Kategorien nominiert.

Berlin – Glanz und Glamour bei der 62. Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin: Auf dem roten Teppich vor dem Friedrichstadtpalast wurden am Freitagabend unter anderem Stars wie Volker Schlöndorff, Roland Emmerich, Michael Bully Herbig, Iris Berben, Christoph Maria Herbst, Sandra Hüller und Steffi Kühnert erwartet. Favorit war das DDR-Drama „Barbara“ von Christian Petzold. Der Film über eine DDR-Bürgerin, die zu ihrem Geliebten in den Westen flüchten will, war in acht von 16 Kategorien für die „Lola“ nominiert.

Der Deutsche Filmpreis ist mit 2,955 Millionen Euro der höchstdotierte deutsche Kulturpreis. Allein der Gewinner der Königskategorie „Bester Film“ erhält 500.000 Euro. Kameramann Michael Ballhaus sollte mit der Lola für sein Lebenswerk ausgezeichnet werden.

Härteste Konkurrenten für „Barbara“ um die Goldene Lola für den besten Film waren Andreas Dresens Krebs-Drama „Halt auf freier Strecke“ und Roland Emmerichs Shakespeare-Thriller „Anonymus“ mit je sieben Nominierungen. Chancen konnten sich darüber hinaus Tim Fehlbaum mit seinem Endzeit-Thriller „Hell“ (sechs Nominierungen), David Wnendt mit dem Neonazi-Drama „Kriegerin“ (drei Nominierungen) und Christian Zübert mit der Sozial-Komödie „Dreiviertelmond“ ausrechnen.

„Barbara“ hatte bereits auf der Berlinale Kritiker und Publikum überzeugt. Petzold gewann den Silbernen Bären als bester Regisseur. Überraschend war nur, dass Nina Hoss für ihre Darstellung einer jungen Ärztin nicht als beste Darstellerin nominiert wurde. Dafür ist der Film auch in den Kategorien Drehbuch, Regie, Darsteller (Zehrfeld), Kamera, Schnitt, Kostümbild und Ton nominiert.

Emmerichs „Art House“-Film „Anonymus“ fiel bei Kritik und Publikum gleichermaßen durch, war aber sieben Mal nominiert. Nicht auf der Liste der Nominierten standen dagegen starke künstlerische Filme wie das Psychodrama „Über uns das All“ von Jan Schomburg oder „Schlafkrankheit“ von Ulrich Köhler. Auch die beim Publikum erfolgreichen Komödien „Rubbeldiekatz“ von Detlev Buck und „What a man“ von Matthias Schweighöfer waren nicht nominiert.

Erstmals drei Dokumentarfilme nominiert

Auf den Preis für den besten Hauptdarsteller konnten Milan Peschel („Halt auf freier Strecke“), Peter Schneider („Die Summe meiner einzelnen Teile“) sowie Ronald Zehrfeld („Barbara“) hoffen. Bei den Frauen kämpften Sandra Hüller („Über uns das All“), Steffi Kühnert („Halt auf freier Strecke“) und Alina Levshin („Kriegerin“) um die begehrte Trophäe.

Für den besten Dokumentarfilm waren mit „Charlotte Rampling – The Look“ von Angelina Maccarone, „Gerhard Richter Painting“ von Corinna Belz sowie „The Big Eden“ von Peter Dörfler erstmals drei Filme und damit einer mehr als sonst nominiert. Um die Lola für den besten Kinderfilm konkurrierten „Tom Sawyer“ von Hermine Huntgeburth und „Wintertochter“ von Johannes Schmid.

Verleihung seit 1951

Moderiert werden sollte die Veranstaltung im Friedrichstadtpalast von Jessica Schwarz und Elyas M’Barek. Michael „Bully“ Herbig, Christoph Maria Herbst und Josef Hader sollten als Laudatoren auf der Bühne stehen. Zur Verleihung wurden mehr als 1.800 Gäste erwartet. Der Deutsche Filmpreis wird seit 1951 jedes Jahr vergeben. Die ARD zeigte die Gala zeitversetzt ab 21.45 Uhr.

http://www.deutscher-filmpreis.de/

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
WhatsApp

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/glanz-und-glamour-bei-der-filmpreis-gala-52890.html

Weitere Meldungen

Frau mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Fler erklimmt Spitze der Album-Charts

Fler steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Atlantis" des deutschen Rappers kletterte ...

ARD-Fernsehstudio "Anne Will"

© über dts Nachrichtenagentur

Corona-Krise ARD und ZDF prüfen neue Konzepte für Polit-Talks

Die öffentlich-rechtlichen Sender prüfen wegen der Coronakrise neue Konzepte für Polit-Talks. Bei der ARD werde vor allem in puncto Video-Schalten ...

Bücher in einem Buchladen

© über dts Nachrichtenagentur

Corona-Krise Schriftstellerverband erwartet weitreichende Folgen

Die Vorsitzende des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS), Lena Falkenhagen, erwartet gravierende Auswirkungen der Coronakrise ...

GfK Entertainment Heaven Shall Burn neu an der Spitze der Album-Charts

Heaven Shall Burn steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Of Truth And Sacrifice" der ...

"Deutschland sucht den Superstar" Florian Silbereisen wird neuer DSDS-Juror

Der Schlagersänger, Moderator und Schauspieler, Florian Silbereisen, ist neuer Juror in den nächsten drei Liveshows von "Deutschland sucht den Superstar". ...

Corona-Krise TV-Sender ändern Regeln für Talkshow-Gäste

Die deutschen TV-Sender ändern wegen der Corona-Krise die Regeln für Talkshow-Gäste. Das berichtet das Nachrichtenportal Watson. In der ARD-Talkshow "Anne ...

GfK Entertainment Böhse Onkelz bleiben Spitzenreiter der Album-Charts

Die Rockband Böhse Onkelz steht weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Böhse Onkelz" ...

Coronavirus RTL verzichtet bei Fernsehshows auf Publikum

Die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland verzichten ab Freitag wegen des Coronavirus bei ihren Shows auf Publikum. Die Maßnahme gelte "bis auf ...

Nach umstrittenen Aussagen RTL nimmt Xavier Naidoo aus DSDS-Jury

Nach den umstrittenen Äußerungen des Sängers Xavier Naidoo in einem selbst gedrehten Video, das am Mittwoch in den sozialen Netzwerken geteilt worden ist, ...

"Gleichwertige Lebensverhältnisse" Bund will Kinos im ländlichen Raum unterstützen

Die Bundesregierung hat am Montag das "Zukunftsprogramm Kino" gestartet, welches Kinos in strukturell schwächeren Regionen finanziell unterstützen soll. ...

Holocaust Historiker fordert mehr Forschung über Radikalisierung Hitlers

Der Holocaust-Forscher und Hitler-Biograf Thomas Weber fordert von Historikern, mehr über die Gründe und Prozesse der Radikalisierung Adolf Hitlers zu forschen. ...

Krebsleiden RTL meldet Tod von Walter Freiwald

Der frühere RTL-Moderator Walter Freiwald ist nach Angaben des Senders tot. Freiwald sei schon am Samstag einem Krebsleiden erlegen, meldete RTL am ...

Start-up-Show Frank Thelen steigt bei „Die Höhle der Löwen“ aus

Nach sechs Jahren beendet der Investor Frank Thelen sein Engagement bei der Start-up-Show "Die Höhle der Löwen". Ihm sei die Entscheidung "unglaublich ...

Historiker DDR verhaftete selbst nach Grenzöffnung 1989 noch Flüchtlinge

Neue Erkenntnisse über die Nacht des Mauerfalls: Während am 9. November 1989 bereits Hunderte Ost-Berliner an den Grenzübergängen in den Westen gelassen ...

GfK Entertainment Die Toten Hosen neu auf Platz eins der Album-Charts

Die Toten Hosen sind mit ihrem Livealbum "Alles ohne Strom" neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Donnerstag mit. Es ist die ...

Klein „Judensau“ von Wittenberg gehört ins Museum

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat dafür plädiert, das umstrittene Relief "Judensau" an der Wittenberger Stadtkirche zu ...

Studie Umsätze mit Fernsehwerbung schrumpfen erstmals

Der Umsatz mit Werbung im linearen Fernsehen ist im vergangenen Jahr zum ersten Mal zurückgegangen. Das geht aus Berechnungen der Beratungsgesellschaft ...

Frankfurter Buchmesse Hugendubel sieht „Renaissance des Buches“

Vor Beginn der Frankfurter Buchmesse sieht die Chefin des Buchhändlers Hugendubel, Nina Hugendubel, ein Comeback des Buches. Vor einem Jahr habe der ...

GfK Entertainment Rapper Capital Bra und Samra neu auf Platz eins der Album-Charts

Die Rapper Capital Bra und Samra sind mit ihrem Kollaborationsalbum "Berlin lebt 2" neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. ...

Literatur Nobelpreise gehen an Tokarczuk und Handke

Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an den österreichischen Schriftsteller Peter Handke, für 2018 wird der Preis an die polnische Psychologin ...

Datenauswertung Rapper dominieren Spotify – Rockmusik spielt geringe Rolle

"Shape Of You" von Ed Sheeran ist der meistgehörte Song auf Spotify. Das berichtet die "Zeit" unter Berufung auf eine "exklusive Datenauswertung". Es ...

GfK Entertainment Sido neu an der Spitze der Album-Charts

Sido steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Ich & keine Maske" des deutschen Rappers ...

"Der geborene Verbrecher" Fitzek und Prange schreiben gemeinsamen Thriller

Die beiden Bestseller-Autoren Sebastian Fitzek und Peter Prange arbeiten an einem gemeinsamen Buch. "Es geht um die Frage, ob es das Böse an sich gibt", ...

GfK Entertainment Andreas Gabalier neu auf Platz eins der Album-Charts

Der österreichische Sänger Andreas Gabalier steht mit seinem Album "10 Jahre - Best Of VolksRock`n`Roller" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. ...

GfK Entertainment Fantasy neu an der Spitze der Album-Charts

Fantasy steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Casanova" der deutschen Schlagerband ...

GfK Entertainment Die Amigos neu an der Spitze der Album-Charts

Die Amigos stehen an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Babylon" des deutschen Schlager-Duos ...

Geschichte Frühere Treuhandanstalt-Präsidentin für Aufarbeitung der Einheit

Die frühere Präsidentin der Treuhandanstalt, Birgit Breuel, hat sich dafür ausgesprochen, die Geschichte der deutschen Wiedervereinigung umfassend aufzuarbeiten. ...

GfK Entertainment Rapper Shindy neu an der Spitze der Album-Charts

Der Rapper Shindy aus Bietigheim-Bissingen ist neu an der Spitze der deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Mit dem Album "Drama" legt ...

Bornheim Man kann die „Tagesschau“ nicht „künstlich jünger machen“

Der künftige ARD-Aktuell-Chefredakteur Marcus Bornheim sieht die "Tagesschau" nicht als ein Format, welches man einfach verjüngen kann. "Die `Tagesschau` ...

"Gezielte Kampagne" Zentralrat der Juden kritisiert „Spiegel“-Artikel

Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, hat Kritik am Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" geübt. Der Text "Gezielte Kampagne" im ...

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

Rammstein steht wieder an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Rammstein" der gleichnamigen ...

Auszeichnung Schriftsteller Lukas Bärfuss erhält Georg-Büchner-Preis

Der Schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 2. November 2019 in ...

Studie Historikerin zweifelt an Authentizität der „Anonyma“-Tagebücher

Der Bestseller "Anonyma - Eine Frau in Berlin" über die Vergewaltigungen deutscher Frauen durch Rotarmisten im Jahr 1945 soll laut einer neuen Studie in ...

GfK Entertainment Bruce Springsteen wieder „Boss“ der deutschen Album-Charts

"The Boss" Bruce Springsteen ist zurück und an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Mit dem vom ...

ZDF-Showklassiker Thomas Gottschalk sieht keine Zukunft für „Wetten, dass..?“

Auch wenn es im kommenden Jahr anlässlich seines 70. Geburtstags eine Spezialausgabe von "Wetten, dass..?" geben wird, sieht der Moderator Thomas ...

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

Rammstein steht wieder an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Rammstein" der gleichnamigen ...

GfK Entertainment Sarah Connor neu an der Spitze der Album-Charts

Sarah Connor steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Herz Kraft Werke" der deutschen ...

Streamingdienste Ufa-Chef kritisiert „viel zu viel Mittelmaß“

Der Chef der Produktionsfirma Ufa, Nico Hofmann, bemängelt die Qualität vieler Produktionen von Streamingdiensten: "Es gibt viel zu viel Mittelmaß", sagte ...

"Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin" Kontra K neu an der Spitze der Album-Charts

Kontra K steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin" ...