Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

01.12.2017

GfK Entertainment Weihnachts-Potpourri an der Spitze der Album-Charts

In den Single-Charts knackt der Rapper Bausa mehrere Rekorde.

Baden-Baden – Die CD „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert, Vol. 4“ steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.

Peter Maffay holt mit „MTV Unplugged“ nach drei Wochen an der Spitze nun Silber. Xavier Naidoo sichert sich mit seinem Album „Für Dich“ den dritten Platz.

In den Single-Charts knackt der Rapper Bausa in dieser Woche gleich mehrere Rekorde: Mit acht Nummer-eins-Wochen ist „Was du Liebe nennst“ nun der am häufigsten an der Spitze platzierte deutschsprachige Hip-Hop-Song aller Zeiten. Außerdem ist „Was du Liebe nennst“ der am längsten auf Platz eins platzierte deutschsprachige Titel seit fast zehn Jahren. Ebenfalls acht Wochen stand zuletzt Schnuffels „Kuschel Song“ (2008) vorne.

Die Positionen zwei und drei belegen unverändert Camila Cabello feat. Young Thug mit „Havana“ und Ed Sheeran mit „Perfect“.

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gfk-entertainment-weihnachts-potpourri-an-der-spitze-der-album-charts-105111.html

Weitere Nachrichten

Müsli

© über dts Nachrichtenagentur

Tim Mälzer „Meine Ernährung ist katastrophal“

TV-Koch Tim Mälzer ernährt sich nicht gesund. "Meine Ernährung ist wirklich katastrophal, weil ich häufig noch nachts kalorienreiches Essen zu mir nehme", ...

Annette Frier

© über dts Nachrichtenagentur

Annette Frier „Wir brauchen keinen Sexismus-TÜV mit Prüfplakette“

Die Schauspielerin und Komikerin Annette Frier plädiert in der aktuellen Debatte über Sexismus und sexuelle Übergriffe dafür, sich "Lockerheit und Humor ...

Seniorin schaut von einem Balkon

© über dts Nachrichtenagentur

BAP-Sänger Niedecken Altsein nicht beschönigen

BAP-Sänger Wolfgang Niedecken hält wenig davon, das Alter zu beschönigen. "Jeder, der mir erzählt, es wäre toller, alt zu sein, der lügt", sagte der ...

Weitere Schlagzeilen