Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Cro

© über dts Nachrichtenagentur

10.07.2015

GfK Entertainment Cro erzielt Doppelerfolg in deutschen Charts

Platz eins der Album- und der Single-Charts.

Baden-Baden – Rapper Cro hat einen Doppelerfolg in den offiziellen deutschen Charts erzielt: Als erster deutscher HipHopper steht er parallel auf Platz eins der beiden wichtigsten Hitlisten, teilte GfK Entertainment am Freitag mit. Während seine „MTV Unplugged“-Aufnahme den Thron der Album-Charts erobert, verteidigt „Bye Bye“ die Single-Spitze.

Auf Platz zwei und drei der Album-Chats liegen „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, Vol. 2“ und Sarah Connors „Muttersprache“. In den Single-Charts liegen Lost Frequencies feat. Janieck Devy mit „Reality“ hinter Cro auf Rang zwei, der Song „Supergirl“ von Anna Naklab feat. Alle Farben & Younotus kommt auf den dritten Platz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gfk-entertainment-cro-erzielt-doppelerfolg-in-deutschen-charts-85968.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen