Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Wörterbuch

© über dts Nachrichtenagentur

12.12.2014

GfdS Wort des Jahres 2014 ist „Lichtgrenze“

Auf Platz 2 wählte die Jury den Ausdruck „schwarze Null“.

Wiesbaden – Das Wort des Jahres 2014 ist „Lichtgrenze“. Diese Entscheidung traf eine Jury der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS). Das Wort beziehe sich auf die Lichtinstallation zum Anlass der Feierlichkeiten „25 Jahre Mauerfall“ in Berlin, heißt es in der Begründung.

„Es spiegelt in besonderer Weise die großen Emotionen wider, die das Ende der DDR im Herbst 1989 auch 25 Jahre später noch in ganz Deutschland hervorruft.“ Rund 8.000 weiß-leuchtende Ballons hatten am 9. November 2014 auf einer Länge von etwa 15 Kilometern an den Verlauf der Berliner Mauer und die frühere Teilung der Stadt erinnert.

Auf Platz 2 wählte die Jury den Ausdruck „schwarze Null„. Er stehe wie kein anderer für die Bemühungen um einen ausgeglichenen Bundeshaushalt. Auf Platz 3 folgt die Wortprägung „Götzseidank“, die den deutschen Fußballweltmeistertitel würdigt.

Die Plätze 5 bis 10 belegen folgende Worte: bahnsinnig, Willkommenskultur, Social Freezing, Terror-Tourismus sowie Freistoßspray und „Generation Kopf unten“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gfds-wort-des-jahres-2014-ist-lichtgrenze-75969.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen