Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gewerkschaft sieht Justizvollzug in Sachsen-Anhalt „vor dem Kollaps

© dts Nachrichtenagentur

30.07.2011

Gefängnis Gewerkschaft sieht Justizvollzug in Sachsen-Anhalt „vor dem Kollaps“

Magdeburg – Die Personalnot in den Gefängnissen Sachsen-Anhalts ist so groß, dass sie brutale Übergriffe unter Häftlingen begünstigt. Das sagte Uwe Bülau, Landeschef des Bundes der Strafvollzugsbeamten, der „Mitteldeutschen Zeitung“. „Der Justizvollzug steht vor dem Kollaps.“ Anlass für die Kritik des Gewerkschafters ist das Leid eines Häftlings in der halleschen Vollzugsanstalt Roter Ochse. Ein Mitgefangener hatte ihn Anfang 2010 wochenlang gefoltert. Der Fall ist jetzt vor Gericht verhandelt worden.

Bülau fordert die Landesregierung zu Neueinstellungen auf. Das Justizministerium kündigte derweil an, dass in Kürze 20 Vollzugsbeamte zusätzlich beschäftigt werden sollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gewerkschaft-sieht-justizvollzug-in-sachsen-anhalt-vor-dem-kollaps-24833.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen