Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gewerkschaft sieht Justizvollzug in Sachsen-Anhalt „vor dem Kollaps

© dts Nachrichtenagentur

30.07.2011

Gefängnis Gewerkschaft sieht Justizvollzug in Sachsen-Anhalt „vor dem Kollaps“

Magdeburg – Die Personalnot in den Gefängnissen Sachsen-Anhalts ist so groß, dass sie brutale Übergriffe unter Häftlingen begünstigt. Das sagte Uwe Bülau, Landeschef des Bundes der Strafvollzugsbeamten, der „Mitteldeutschen Zeitung“. „Der Justizvollzug steht vor dem Kollaps.“ Anlass für die Kritik des Gewerkschafters ist das Leid eines Häftlings in der halleschen Vollzugsanstalt Roter Ochse. Ein Mitgefangener hatte ihn Anfang 2010 wochenlang gefoltert. Der Fall ist jetzt vor Gericht verhandelt worden.

Bülau fordert die Landesregierung zu Neueinstellungen auf. Das Justizministerium kündigte derweil an, dass in Kürze 20 Vollzugsbeamte zusätzlich beschäftigt werden sollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gewerkschaft-sieht-justizvollzug-in-sachsen-anhalt-vor-dem-kollaps-24833.html

Weitere Nachrichten

Proteste beim NSU-Prozess vor dem Strafjustizzentrum München

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verfassungsschützer hatten Hinweise auf NSU

Der hessische Verfassungsschutz und mindestens eine andere Verfassungsschutzbehörde erhielten nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Weitere Schlagzeilen