Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei Oliver Malchow

Bundesvorsitzender der GdP Oliver Malchow © GdP / Hagen Immel

31.07.2016

Gewerkschaft der Polizei Malchow gegen Antiterror-Einsatz der Bundeswehr im Inneren

Terroristen seien keine Soldaten einer feindlichen Armee.

Berlin – Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, hat sich strikt gegen den Einsatz der Bundeswehr zur Terrorbekämpfung in Deutschland gewandt. Terroristen seien keine Soldaten einer feindlichen Armee, sondern gefährliche Straftäter, schreibt Malchow in einem Gastkommentar für die Tageszeitung „neues deutschland“ (Montagausgabe).

„Sie zu verfolgen, dingfest zu machen und vor Gericht zu stellen, ist die Aufgabe der Polizei und der Justiz. Die Bundeswehr habe aus guten geschichtlichen Gründen streng abgegrenzte Aufgaben; den Soldaten fehle die entsprechende polizeiliche Ausbildung und „die über Jahre vorangeschrittene Sozialisierung der Polizei als Partner der Bürger“.

Angesichts der terroristischen Bedrohung sei Besonnenheit gefragt, so Malchow. Es gebe „keinen einzigen Grund“, die auch in Krisenzeiten bewährte Trennung zwischen Polizei und Militär aufzuheben. Der GdP-Vorsitzende fordert von der Politik zugleich eine bessere personelle und technische Ausstattung der Polizei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gewerkschaft-der-polizei-malchow-gegen-antiterror-einsatz-der-bundeswehr-im-inneren-94676.html

Weitere Nachrichten

Palma de Mallorca

© Thomas Wolf, foto-tw.de / CC BY-SA 3.0 DE

Palma de Mallorca Auto rast in Menschengruppe

Ein Autofahrer nordafrikanischer Herkunft ist am Samstagmorgen mit dem Auto in der bereits belebten Innenstadt Palma de Mallorcas an einer ...

Tom Schilling Berlin Film Festival 2011

© Siebbi - ipernity.com / CC BY 3.0

Tom Schilling Schmerzhafte Erfahrung auf Rammstein-Konzert

Schauspieler Tom Schilling hat im Alter von 14 Jahren den Besuch eines Rammstein-Konzerts in Berlin als "sehr schmerzhaftes Erlebnis für den Brustkorb" ...

Südtribüne Borussia Dortmund

© Christopher Neundorf / gemeinfrei

"DeutschlandTrend" Deutsche bleiben nach Anschlag in Dortmund gelassen

Nach der Sprengstoffattacke auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund bleiben die Deutschen mehrheitlich gelassen: 82 Prozent der Befragten fühlen sich ...

Weitere Schlagzeilen