Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gewahrsam für Bin Ladens Witwen verlängert

© AP, dapd

17.03.2012

Pakistan Gewahrsam für Bin Ladens Witwen verlängert

Im Falle einer Verurteilung drohen ihnen bis zu fünf Jahre Haft.

Islamabad – Die pakistanische Justiz will die drei wegen illegaler Einreise angeklagten Witwen Osama bin Ladens weitere zehn Tage in Gewahrsam halten. Aus pakistanischen Kreisen verlautete, ein Richter habe den Behörden am Samstag erlaubt, den Gewahrsam bis zum 26. März zu verlängern.

Die drei Frauen befinden sich seit der Erstürmung von Bin Ladens Versteck in der Stadt Abbottabad und der Erschießung des Terrorchefs im Mai 2011 in pakistanischer Haft. Im Falle einer Verurteilung wegen illegaler Einreise und illegalen Aufenthalts in Pakistan drohen ihnen nach Angaben eines Rechtsexperten bis zu fünf Jahre Haft. Eine der Witwen stammt aus dem Jemen, eine andere aus Saudi-Arabien. Die Nationalität der dritten Frau ist nicht bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gewahrsam-fuer-bin-ladens-witwen-verlaengert-46200.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen