Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Deutsche gehen seltener zum Arzt

© dapd

11.04.2013

Gesundheit Deutsche gehen seltener zum Arzt

Bessere Vorsorge als Grund genannt.

Berlin – Die Bundesbürger gehen heute deutlich seltener zum Arzt als noch Mitte der 90er Jahre. Laut einem Vorabbericht der „Bild“-Zeitung (Donnerstagausgabe) suchen die Bundesbürger im Durchschnitt zehn Mal im Jahr einen Arzt auf. Das seien durchschnittlich drei Besuche weniger als 1995, wie die Zeitung unter Berufung auf Daten des vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) erstellten Sozioökonomischen Panels (SOEP) schreibt.

DIW-Fachleute sagten dem Blatt, es handele sich um einen „signifikanten Rückgang“ der durchschnittlichen Arztbesuche. Das Minus resultiere unter anderem aus einer besseren Vorsorge beispielsweise bei Zahnärzten. Zudem müssten heute viele Medikamente von den Patienten selbst bezahlt werden. Ein Rezept vom Arzt sei daher überflüssig.

Im Auftrag des DIW werden jedes Jahr in Deutschland über 20.000 Personen aus rund 11.000 Haushalten zu den Themen Einkommen, Erwerbstätigkeit, Bildung und Gesundheit befragt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gesundheit-deutsche-gehen-seltener-zum-arzt-62628.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen