Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.07.2009

Gesundes Abnehmen mit dem Magenballon in Berlin

(openPR) – Ob Sommer oder Winter, das Thema Abnehmen spielt für viele Menschen zu jeder Jahreszeit eine Rolle. Klassische Diäten versagen jedoch oft und chirurgische oder medikamentöse Behandlungen bergen zu viele Risiken. Deshalb rücken zunehmend Verfahren in den Fokus, die den Abnehmwilligen „erziehen“ und dauerhaft zum Erfolg führen. Hierzu zählt die Magenballon-Methode. Die Mang Medical One Klinikgruppe, die bereits Patienten in München, Dortmund und Hamburg damit behandelt, bietet sie nun auch in der Berliner Klinik an.

„Die Forschung im Bereich Ernährungsmedizin zeigt, dass Abnehmpatienten nur dann dauerhaft erfolgreich sind, wenn sich auch ihr Denken verändert“, erklärt Dr. Anke Rosenthal, Ärztin bei Mang Medical One Weight in Berlin. „Der Magenballon steht ihnen dabei als unsichtbarer Helfer zu Seite.“ In einem circa 20-minütigen Eingriff führt sie den Ballon aus Silikon Neuinteressanten mit einem BMI (Body Mass Index) zwischen 30 und 40 über die Speiseröhre in den Magen ein und füllt ihn mit einer sterilen Kochsalzlösung. Durch die Volumenreduzierung des Magens haben die Patienten in der Folge automatisch weniger Hunger und nehmen ab – bis zu 25 Kilogramm in sechs Monaten.

„Die ,Erziehung’ beruht darauf, dass die Patienten bei zu viel Nahrungsaufnahme schnell merken, dass es ihnen schlechter geht. Übelkeit kann z.B. die Folge sein“, sagt Prof. Dr. Volker Lange, der die Magenballon-Patienten gemeinsam mit Dr. Rosenthal behandelt. „Dadurch lernen sie, mit dem Essen aufzuhören, wenn sie satt sind.“ Nach sechs Monaten wird der Ballon wieder entfernt, der Lerneffekt aber bleibt aktiv.

Die Behandlung mit dem Magenballon ist ein ganzheitlicher Ansatz, der ebenfalls eine Ernährungs- und Fitnessberatung vorsieht: „Erst die Kombination aus Magenballon, Ernährungsumstellung und Fitness stellt sicher, dass die Patienten dauerhaft ein positives Körpergefühl erlangen und ihre Lebensgewohnheiten umstellen“, so Dr. Rosenthal. In der Berliner Klinik haben Interessenten deshalb die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Programmen zur Gewichtsreduktion (Pure, Basic, Individual) zu wählen, bei denen die Komponenten Ernährung und Fitness unterschiedlich stark gewichtet sind. Profis vor Ort gehen zum Beispiel mit ihnen einkaufen oder führen eine „Kühlschrank-Inspektion“ durch. Ziel dabei ist es, die Patienten dauerhaft an einen gesunden Lebensstil zu gewöhnen, ohne ihnen jedoch Ess-„Verbote“ aufzuerlegen.

Zur Mang Medical One Klinikgruppe (MMO) gehören neun Kliniken, ein Aesthetic Center mit Tagesklinikbetrieb und elf Aesthetic Center in Deutschland. Das Unternehmen ist eine der führenden Klinikgruppen für plastisch-ästhetische Medizin, Gewichtsmanagement und Haartransplantationen in Europa und verfügt mit der Bodenseeklinik von Prof. Mang über ein international renommiertes Flaggschiff. Für die Prozesse im Qualitätsmanagement sind die Kliniken und Aesthetic Center der Mang Medical One AG TÜV-zertifiziert. Alle Chirurgen der Klinikgruppe sind auf Ästhetik spezialisiert und alle ärztlichen Leiter in Deutschland ausgebildete Fachärzte für Plastische Chirurgie. Sie erfüllen damit den hohen Qualitätsanspruch der Mang Medical One. In den Kliniken des Unternehmens werden pro Jahr rund 7.500 Behandlungen durchgeführt.

www.mangmedicalone.com

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gesundes-abnehmen-mit-dem-magenballon-in-berlin-641.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen