Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Elektronische Gesundheitskarte Versicherung

© Bernd Brägelmann - Flickr / CC BY-SA 2.0

11.03.2016

Gesetzliche Krankenkassen Weitere Steigerungen der Zusatzbeiträge erwartet

Pfeiffer fordert Gesetzesänderung bei Festlegung der Arzneimittelpreise.

Osnabrück – Die gesetzlichen Krankenkassen werden nach eigener Einschätzung ihre Zusatzbeiträge weiter erhöhen müssen. In einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag) sagte die Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes, Doris Pfeiffer: „Wir haben zum Jahresbeginn eine durchschnittliche Steigerung um zwei Zehntel gehabt.“ Der Anstieg werde in den Folgejahren in ähnlichen Größenordnungen sein. „Daher rechnen wir damit, dass wir bei vorsichtiger Schätzung in 2019 bei 1,8 Prozent sein werden“, erklärte Pfeiffer.

Die Vorstandsvorsitzende forderte eine Gesetzesänderung bei der Festlegung der Arzneimittelpreise. Derzeit könne ein Pharma-Unternehmen bei einem neuen Produkt den Preis im ersten Jahr beliebig festlegen. Erst dann gelte der mit dem Hersteller zwischenzeitlich ausgehandelte Preis. „Er sollte auch rückwirkend gelten, um Fantasiepreise im ersten Jahr zu verhindern.“

„Zu viele Kliniken in Ballungsgebieten“

In der Krankenhauslandschaft forderte Pfeiffer einen Strukturwandel. „Wir haben nach wie vor gerade in Ballungsregionen zu viele Kliniken“, sagte die Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes. Überkapazitäten müssten abgebaut werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gesetzliche-krankenkassen-weitere-steigerungen-der-zusatzbeitraege-erwartet-93227.html

Weitere Nachrichten

Lena Meyer-Landrut 2013

© Avda / CC BY-SA 3.0

Familienplanung Kinder sind für Lena Meyer-Landrut kein Plan B

Lena Meyer-Landrut, Sängerin und Gewinnerin des Eurovision Song Contests 2010, will eines Tages eine Familie haben. "Kinder sind für mich kein Plan B, ...

DITIB Merkez Moschee Duisburg

© -ani- / CC BY-SA 3.0

NRW Verfassungsschutz überprüft Ditib-Imame

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) lässt alle Imame der Türkisch-Islamischen Union Ditib, die in den Gefängnissen des Landes zur Betreuung von ...

Gefängnis Knast

© Beademung / gemeinfrei

Bericht Zahl islamistischer Gefährder steigt auf 523

Die Zahl potenzieller Terroristen unter Beobachtung deutscher Sicherheitsbehörden ist erneut gestiegen. "Im Moment zählen wir 523 Gefährder", sagte ...

Weitere Schlagzeilen