Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Pegida-Demo

© über dts Nachrichtenagentur

12.01.2015

Gesamtmetall-Chef Pegida-Demos zeigen falsches Bild von Deutschland

„Wir brauchen Zuwanderung für unseren Arbeitsmarkt.“

Berlin – Die Arbeitgeber in der Metall- und Elektroindustrie sorgen sich angesichts der Pegida-Demonstrationen um das Bild der Bundesrepublik in der Welt: „Die Demonstrationen zeigen ein falsches Bild von Deutschland“, sagte Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag).

Er forderte, die Bundesrepublik müsse ein zuwanderungsfreundliches Land bleiben. „Wir brauchen Zuwanderung für unseren Arbeitsmarkt, damit unsere Sozialsysteme auch künftig funktionieren können, da wir eine abnehmende Erwerbsbevölkerung haben. Und die allermeisten Zuwanderer integrieren sich sehr wohl.“

Der Gesamtmetall-Präsident bezeichnete es außerdem als selbstverständlich, in Not geratenen Menschen zu helfen.

Er betonte zugleich, Arbeit sei der wichtigste Integrationsfaktor: „Aus Flüchtlingen werden Arbeitnehmer, aus Arbeitnehmern werden Kollegen, aus Kollegen werden Freunde.“ Das sei der Weg, den viele Menschen schon gegangen seien „und den hoffentlich noch sehr viele Menschen gehen werden“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gesamtmetall-chef-pegida-demos-zeigen-falsches-bild-von-deutschland-76550.html

Weitere Nachrichten

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen