Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

14.05.2015

“Germany’s Next Topmodel” Prosieben bestätigt Bombendrohung bei GNTM

„Die SAP-Arena ist sicher evakuiert worden.“

Mannheim – Der Fernsehsender Prosieben hat bestätigt, dass es am Abend während des Finals von „Germany`s next Topmodel“ eine Bombendrohung gegeben hat. Zuvor war in einem eingeblendeten Texthinweis von „technischen Problemen“ die Rede gewesen.

„Liebe GNTM-Fans. Es gab während des #GNTMFinales eine Bombendrohung. Die SAP-Arena ist sicher evakuiert worden“, ließ der Sender am Abend per Twitter verlauten.

Der Sender hatte ab etwa 21:30 Uhr einen Spielfilm gezeigt, nachdem zuvor minutenlang Werbung und Rückblicke gelaufen waren. Die Sendung wurde abgebrochen. „Es tut uns Leid. Wir werden heute nicht mehr senden“, so der Sender.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/germanys-next-topmodel-prosieben-bestaetigt-bombendrohung-bei-gntm-83558.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen