Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gerichtsurteil: Vorläufiger Baustopp am Grundwasser bei Stuttgart 21

© DB AG / Holger Knauf

06.10.2011

Stuttgart 21 Gerichtsurteil: Vorläufiger Baustopp am Grundwasser bei Stuttgart 21

Mannheim – Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat bestimmte Bauarbeiten für den umstrittenen Tiefbahnhof Stuttgart 21 vorläufig gestoppt. Demnach dürfen rund um das Grundwassermanagement zunächst keine weiteren Rohre verlegt werden, teilte der VGH am Donnerstag mit. Damit gab das Gericht einem Feststellungsantrag des Umweltverbandes BUND statt.

Gegenstand der Klage war ein Planänderungsverfahren der Bahn, dem das Eisenbahnbundesamt 2009 ohne Anhörung von Umweltverbänden zugestimmt hatte. Die Bahn änderte ihre Pläne, wonach die Grundwasseraufbereitungsanlage nicht mehr zentral, sondern an vier Standorten gebaut werden sollte. Der BUND fürchtete umweltrechtliche Folgen. Die Eilentscheidung sagt jedoch nichts darüber aus, ob die Planänderung der Bahn trotzdem noch für rechtmäßig erklärt wird. Darüber werde später entschieden, teilte einer VGH-Sprecherin mit.

Die Bahn bezeichnete die VGH-Entscheidung in einer Mitteilung als „keine Entscheidung in der Sache“. Klagen dieser Art seien ein „ganz normalen Vorgang bei Bauvorhaben, nicht die Ausnahme“. Sie will beim Eisenbahnbundesamt einen entsprechenden Antrag stellen und geht davon aus, dass sie „zeitnah“ weiterbauen kann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gerichtsurteil-vorlaeufiger-baustopp-am-grundwasser-bei-stuttgart-21-29198.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Weitere Schlagzeilen