Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.06.2010

Georgien Statue von Diktator Josef Stalin entfernt

Tiflis – Im georgischen Gori, der Heimatstadt von Josef Stalin, ist in der Nacht die sechs Meter hohe Statue des Diktators entfernt worden. Nach Angaben der örtlichen Behörden soll die Statue durch ein Denkmal für die Opfer des Kaukasus-Konflikts aus dem Jahr 2008 ersetzt werden. Die Entfernung des Denkmals kam überraschend, während der Aktion versuchten Sicherheitskräfte angeblich, Journalisten an der Berichterstattung zu hindern. Das Denkmal soll soll nun in den Hof des Stalin-Museums kommen, sagte ein Beamter. Die Regierung will zur Gestaltung des Kriegsopfer-Denkmals einen Gestaltungswettbewerb starten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/georgien-statue-von-diktator-josef-stalin-entfernt-11224.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen