Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

George Lucas glaubt an „die Macht

© dapd

08.02.2012

Star Wars George Lucas glaubt an „die Macht“

“Auf einer Wissensskala von 1 bis 1.000.000 sind wir ungefähr bei 3!”.

Berlin – “Star Wars”-Regisseur George Lucas glaubt an “die Macht”. “Ja. Ich glaube an eine höhere Energieform. Nicht an Gott, aber an etwas, was wir noch nicht kennen”, sagte der 67-Jährige der “Bild”-Zeitung (Mittwochausgabe). Die Menschen wüssten über solche Dinge sehr wenig. “Auf einer Wissensskala von 1 bis 1.000.000 sind wir ungefähr bei 3!” Er glaube auch an Schicksal. “Es gibt Kräfte außerhalb unseres Bewusstseins.” Davon solle sich jedoch niemand zu stark steuern lassen. “Deine Entscheidungen schmieden dein Schicksal!”

Lucas’ “Star Wars – Episode 1″ läuft ab Donnerstag (9. Februar) in einer 3D-Version im Kino.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/george-lucas-glaubt-an-die-macht-38852.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen