Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kernforschungszentrum Cern

© Martial Trezzini über dpa

15.02.2015

Genf Teilchenbeschleuniger LHC soll wieder angeschaltet werden

„Wir müssen erst alle Tests abschließen und Sicherheit geht vor.“

San Jose – Nach rund zweijähriger Pause soll der leistungsstärkste Teilchenbeschleuniger der Welt Ende März wieder in Betrieb genommen werden. Voraussichtlich in der letzten Märzwoche werde der Large Hadron Collider (LHC) am Europäischen Kernforschungszentrum Cern in Genf wieder angeschaltet, sagte Frederick Bordry, technischer Direktor des Europäischen Kernforschungszentrums Cern, bei der Konferenz des weltgrößten Wissenschaftsverbands AAAS im kalifornischen San Jose.

„Den genauen Tag können wir noch nicht vorhersagen. Wir müssen erst alle Tests abschließen und Sicherheit geht vor.“

Seit Anfang 2013 wird der LHC, die komplexeste Maschine der Welt, umgerüstet und modernisiert. Nach dem Anschalten soll er Kollisionen mit bislang unerreichter Energie ermöglichen. Dann kann mit weit größeren Chancen als bisher die Suche nach Schwestern oder Brüdern des Higgs-Teilchens aufgenommen werden. Nach Vorstellung der Physiker durchzieht das Higgs-Feld das Universum wie ein unsichtbarer Sirup, an dem sich die Teilchen reiben und somit Masse bekommen. Das Feld zeigt über das Higgs-Teilchen.

Die Vorfreude am Cern sei riesengroß, sagte die Physikerin Beate Heinemann. „Wenn ich in die experimentelle Physik hineingeboren werden würde und ich hätte nur zwei Jahre zu leben, dann würde ich mir die beiden kommenden Jahre aussuchen.“ Für die Vorhersage des Higgs-Teilchens erhielten der Brite Peter Higgs und der Belgier François Englert 2013 den Physik-Nobelpreis.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/genf-teilchenbeschleuniger-lhc-soll-wieder-angeschaltet-werden-78525.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen