Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Generalsekretär Gröhe: CDU plant Kommunikationsoffensive

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

29.06.2011

SPD Generalsekretär Gröhe: CDU plant Kommunikationsoffensive

Berlin – Die CDU-Spitze plant für den Herbst eine Kommunikationsoffensive. Das sagte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe in einem Gespräch mit der „Neuen Westfälischen“. Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel werde die generellen Schwerpunkte ihrer Politik „auf Regionalkonferenzen im Herbst mit tausenden Mitgliedern“ diskutieren. Dies sei notwendig, so Gröhe, weil die Politik vor enorm großen Herausforderungen stehe und den Mitgliedern viele Fragen auf den Nägeln brennen.

Als Beispiel nannte Gröhe die Frage, wie es mit dem Euro weitergehe, was mit der Energiewende geschehe und wie sich die Revolten in der arabischen Welt weiter entwickelten. Zusätzlich soll auf mehreren Bildungskonferenzen über die Neuausrichtung der Bildungspolitik debattiert werden, so der CDU-Generalsekretär.

Die Ergebnisse dieser Diskussionen würden sich dann auf dem CDU-Bundesparteitag Mitte November in Leipzig widerspiegeln.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/generalsekretaer-groehe-cdu-plant-kommunikationsoffensive-23017.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen