Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Geldstrafe für Ohrfeige gegen Klitschko

© dapd

18.02.2012

Dereck Chisora Geldstrafe für Ohrfeige gegen Klitschko

Klitschko will seine Antwort auf die Attacke im Ring geben.

München – Witali Klitschkos Herausforderer Dereck Chisora hat schon vor dem WM-Kampf im Schwergewicht am Samstagabend (23 Uhr) in München die erste Niederlage einstecken müssen. Der 28 Jahre alte Brite wurde vom World Boxing Council (WBC) zu einer Geldstrafe in noch unbekannter Höhe verurteilt, weil er Weltmeister Klitschko nach dem offiziellen Wiegen beim “Stare down” am Freitagmittag eine Ohrfeige verpasst hatte.

Wie WBC-Präsident Jose Sulaiman mitteilte, soll das Geld jeweils zur Hälfte in die Max-Schmeling-Stiftung und die WBC-Stiftung fließen. Nach Informationen der “Bild”-Zeitung soll aufgrund des unsportlichen Verhaltens Chisoras sogar eine Absage des WM-Kampfes diskutiert worden sein. Angeblich habe sich Klitschkos Lager aber für eine Durchführung ausgesprochen.

Klitschko hatte nach der Ohrfeige angekündigt, die Antwort im Ring geben zu wollen. Vor 12.500 Zuschauern in der ausverkauften Münchner Olympiahalle will der WBC-Champion am Samstag seinen Titel zum achten Mal verteidigen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/geldstrafe-fuer-ohrfeige-gegen-klitschko-40768.html

Weitere Nachrichten

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Pfeifkonzert DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) stellt nach der massiven Kritik am Auftritt von Sängerin Helene Fischer die Halbzeitshow beim DFB-Pokalfinale in Berlin auf ...

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Weitere Schlagzeilen