Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hinrichtungsstätte

© dts Nachrichtenagentur

08.08.2012

USA Geistig behinderter Mann hingerichtet

IQ von 61 keine geistige Behinderung in Texas.

Huntsville – Im US-Bundesstaat Texas ist Dienstagnacht Marvin Wilson, der geistig Behindert gewesen sein soll, hingerichtet worden. Die Anwälte des 54-Jährigen hatten wenige Stunden vor der Urteilsverstreckung beim Obersten Gericht noch einen Antrag auf Aussetzung der Hinrichtung eingereicht, dem allerdings nicht zugestimmt wurde.

2002 hatte bereits der Oberste Gerichtshof der USA entschieden, dass geistig Behinderte nicht zu einer Todesstrafe verurteilt werden dürfen. Die Richter ließen jedoch die Definition einer geistigen Behinderung den Bundesstaaten offen. Nach einem psychologischen Test wurde festgestellt, dass Wilson mit einem IQ von 61 als solcher einzustufen ist. Texas hat allerdings Richtlinien, nach denen ein IQ unter 70 Punkten nicht, wie allgemein anerkannt, als geistige Behinderung gilt.

1992 wurde Wilson wegen der Ermordung eines Polizeispitzels zum Tode verurteilt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/geistig-behinderter-mann-hingerichtet-55820.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen